Fleisch

Rouladen mediterran

Rouladen mediterran punkten mit aromatischen Kräutern, würzigem Feta und viel frischem Gemüse. Es gibt also viele Gründe, diese Variante des Rezeptklassikers einmal zu probieren… …

Nährwertangaben

389 Kcal
18 g Fett
17 g KH
35 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

20 g Schafs- o. Fetakäse (40%Fett i. Tr.)
100 g Rote Paprika
15 g Oliven (in Lake eingelegt)
5 g Pinienkerne
1 Zehe Knoblauch
1 TL Kräuter der Provence
100 g Rinderrouladen
1 Prise Pfeffer und Salz
1 Stück Zwiebel
100 g Champignons
1 TL Pflanzenöl
1 ml Gemüsebrühe
50 g Kartoffeln
100 g Romanesco
0.5 EL Sahne

Zubereitung

Den Schafskäse in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Die Paprika und die Oliven in feine Würfel schneiden. Die Pinienkerne hacken und die Knoblauchzehe zerdrücken. Alles mit 1 Teelöffel Kräuter der Provence vermischen.
Die Rouladen abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Rouladen mit 3/4 der Schafskäsemasse bestreichen, zusammenrollen und mit Holzspießen feststecken.
Die Zwiebeln in Ringe und Champignons in Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf oder Bräter erhitzen und Rouladen mit den Zwiebeln und Champignons darin anbraten. Wenn der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist, wird die Gemüsebrühe dazugegeben und die restliche Schafskäsemasse eingerührt. Alles im geschlossenen Topf ca. 45 Minuten bei mäßiger Hitze schmoren lassen.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.
Den Romanesco in Röschen teilen und in einem separatem Topf ca. 7 Minuten bißfest dünsten.
Wenn gegart, Rouladen herausnehmen und mit dem Romanesco und den Salzkartoffeln auf einem Teller anrichten. Die Sahne in die Rouladensoße einrühren, ggf. noch nachwürzen und dann zu den Rouladen servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!