Fleisch

Lammmedaillons mit Spinat

Die traditionellen Zutaten Lamm und Spinat ergeben zusammen ein raffiniertes Gericht, das nicht nur toll schmeckt, sondern auch noch das Kalorienkonto schont……

Nährwertangaben

359 Kcal
14 g Fett
31 g KH
26 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

80 g Lammfilet
1 Prise Thymian
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 TL Rapsöl
200 g Spinat
30 ml Kochsahne, 15% Fett
1 Prise Muskat
180 g Kartoffeln

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, zu Medaillons schneiden und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Wenn Sie frischen Spinat verwenden möchten, dann diesen waschen und trocknen. Wenn Sie auf Tiefkühl-Spinat zurückgreifen möchten, dann diese auftauen lassen.
Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Das Lammfleisch darin von beiden Seiten, etwa 2-3 Minuten, kräftig anbraten und im vorgeheizten Backofen bei niedriger Temperatur warm stellen.
Die Zwiebelwürfel in dem restlichen Öl andünsten, dann die Knoblauchwürfel hinzufügen und ebenfalls kurz andünsten. Den Spinat unterheben und kurz köcheln lassen. Schließlich den Spinat mit der Kochsahne ablöschen, dann mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Lammmedaillons mit Rahm-Spinat servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Dazu passt als zusätzlich Beilage noch ganz hervorragend selbst gemachter Kartoffelbrei.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren