Desserts zum Abnehmen

Zartweizen Obstsoufflee

Unser Zartweizen Obstsoufflee ist vielleicht kein Rezept für alle Tage. Trotzdem sollten Sie die locker-leichte Eierspeise entweder als Dessert oder süße Hauptspeise versuchen… …

Nährwertangaben

381 Kcal
14 g Fett
36 g KH
24 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

20 g Ebly Zartweizen
1 Stück Hühnerei
1 TL Zucker
1 Spritzer Vanillearoma
100 g Magerquark
1 Spritzer Zitronensaft
1 Portion Obst nach Wahl
1 TL Pflanzenöl

Zubereitung

Kochen Sie den Zartweizen in reichlich Wasser für etwa 10 Minuten. Gießen Sie dann das Wasser ab. Schlagen Sie das Eiweiß steif. Rühren Sie das Eigelb mit dem Zucker schaumig und würzen Sie den Schaum mit Vanillearoma. Verrühren Sie den Zartweizen mit dem Quark und dem Zitronensaft. Geben Sie das Quarkgemisch löffelweise zu dem Eigelbschaum und rühren Sie diesen unter. Ziehen Sie nun den Eischnee unter. Schneiden Sie das Obst klein, wenn nötig und füllen die Masse mit einer Obstschicht in eine Form. Backen Sie das Souffle in einer eingefetten Form für etwa 20 Minuten bei 200°C (Heißluft 170°C).

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren