AGB Forum

Nutzungsbedingungen für das öffentliche Forum von VidaVida

1. Geltungsbereich

Für die Nutzung des öffentlichen Forums von VidaVida gelten die nachfolgenden Bedingungen. Das öffentliche Forum bzw. die öffentliche Community von VidaVida kann von registrierten Nutzern und Besuchern genutzt werden. Registrierte Nutzer und Besucher der Website erklären sich durch Nutzung des öffentlichen Forums und das Anklicken der Box „Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert“ (wörtlich oder sinngemäß) mit der Geltung dieser Nutzungsbedingungen einverstanden. Entgegenstehende Nutzungsbedingungen von Nutzern werden nicht Vertragsbestandteil. Es besteht kein Anspruch auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.

Besucher der Website können alle Beiträge im Forum lesen, jedoch keine eigenen Beiträge erstellen oder auf bestehende Beiträge antworten.
Registrierte Nutzer können sich in der Community im öffentlichen Forum mit anderen Mitgliedern austauschen und eigene Inhalte in das Portal von VidaVida einstellen.

2. Pflichten der Nutzer des Forums

Ausschließlich der auf VidaVida registrierte Nutzer darf das Forum nutzen. Die Weitergabe der Zugangsdaten auch nur für eine Nutzung des Forums ist untersagt.
Nutzer verpflichten sich, im Forum ausschließlich sachlich gehaltene und wahrheitsgemäße Äußerungen zu tätigen. Unsachlich gehaltene, beleidigende, die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzende Äußerungen oder auch nicht zum jeweiligen Thema passende Äußerungen werden von VidaVida nicht toleriert und nach Kenntnisnahme gelöscht.
Alle Nutzer des Forums von VidaVida sind verpflichtet, in der Community einen Umgangston einzuhalten, der nicht gegen die Verhaltensregeln von VidaVida verstößt. Dazu gehört unter anderem ein respektvoller Umgang mit anderen Nutzern und ein freundlicher Stil. Bei einer Störung des harmonischen Miteinanders wird VidaVida eine geeignete Sanktion ergreifen. Bei schwerwiegenden persönlichen Angriffen, Beleidigungen, Verleumdungen, übler Nachrede und Bedrohungen behält sich VidaVida vor, die Strafverfolgungsbehörden einzuschalten.
Alle Nutzer des Forums von VidaVida sind für ihre Aktivitäten, Angaben und Inhalte selbst verantwortlich und zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Urheber- und Markenrecht. Nutzer garantieren VidaVida, dass sie über alle erforderlichen Rechte hinsichtlich der von ihnen in die Datenbank von VidaVida eingestellten Inhalte verfügen, dass der Nutzung und/oder Verwertung dieser Inhalte keine Rechte Dritter (z.B. das Recht am eigenen Bild, das Namensrecht, Kennzeichenrechte Dritter) entgegenstehen und dass die eingestellten Inhalte nicht gegen Regelungen dieser AGB oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Nutzer verpflichten sich, auf Nachfrage des Betreibers ihre Rechteinhaberschaft an den Inhalten nachzuweisen.
Nutzer verpflichten sich weiterhin, Folgendes zu unterlassen:

  • jegliche rechtswidrige Form der Werbekommunikationen (u.a. durch Verbreitung von Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Links, SMS-Nummern oder sonstige Kontaktmöglichkeiten zwecks kommerziellen Kontakts zu anderen Nutzern);
  • die Versendung von Spam;
  • Abwerbeversuche, durch die Mitglieder von VidaVida auf andere Portale/Websites gelockt werden sollen;
  • Inhalte oder Informationen anderer Mitglieder mit Hilfe automatischer Mechanismen (wie Scripte, Bots, Roboter, Spider oder Scraper) zu erfassen;
  • Einen Code hochzuladen, der VidaVida oder der Webseite schadet, in der Funktionalität einschränkt oder in sonstiger Weise beeinflusst;
  • fremde Anmeldeinformationen einzuholen oder auf ein Konto zuzugreifen, das einem anderen Mitglied gehört;
  • andere Mitglieder zu tyrannisieren, einzuschüchtern oder zu schikanieren;
  • Inhalte zu veröffentlichen, die verabscheuungswürdig oder bedrohlich sind oder zu Gewalt auffordern oder Gewalt enthalten;
  • vidavida.de zu verwenden, um rechtswidrige, irreführende, bösartige oder diskriminierende Handlungen durchzuführen;
  • Handlungen durchzuführen, die das einwandfreie Funktionieren von vidavida.de blockieren, überlasten oder beeinträchtigen könnten.
  • sonstigen Missbrauch von vidavida.de.

VidaVida behält sich das Recht vor, bei Verstößen gegen die vorgenannten Pflichten die folgenden Maßnahmen zu ergreifen:

  • die Löschung bzw. Abänderung von Beiträgen und sonstiger Inhalte;
  • die Erteilung eines Verbots, im Forum Beiträge zu verfassen und/oder sonstige Inhalte einzustellen;
  • die Sperrung des Zugangs zum Forum;
  • die Erteilung eines „virtuellen Hausverbots“.

Die Auswahl der jeweiligen Maßnahme steht im Ermessen von VidaVida. Maßgeblich ist u.a. die Häufigkeit und Schwere des Verstoßes.

3. Rechteeinräumung

Der Nutzer räumt dem Betreiber mit der Übermittlung bzw. dem Hochladen seiner Inhalte das unentgeltliche, einfache, räumlich und zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht ein, die übermittelten Inhalte auf oder über die Dienste von VidaVida zu verwenden, zu modifizieren, öffentlich darzubieten, öffentlich zugänglich zu machen, zu reproduzieren, zu verbreiten und zum Download anzubieten.
Aus Gründen der Konsistenz ist eine nachträgliche Löschung bzw. Änderung von Beiträgen des Nutzers im Forum grundsätzlich nicht möglich. Ein Anspruch auf Löschung oder Änderung von Beiträgen besteht nicht. Eingereichte Beiträge zu Wettbewerben können ebenso nachträglich nicht zurückgenommen werden. Die Löschung bzw. Änderung von Beiträgen kommt nur bei Geltendmachung eines berechtigten Interesses in Betracht. Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere dann vor, wenn Dritte in Bezug auf den Beitrag Unterlassungs- oder andere Ansprüche auf Löschung gegenüber dem Nutzer geltend machen und bei Entscheidungen von Gerichten.
Der Nutzer räumt VidaVida weiterhin das Recht ein, die vom Nutzer übermittelten Inhalte zu digitalisieren, zu bearbeiten, zu retuschieren und die Inhalte für Composings zu verwenden.
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass VidaVida im Umfeld der von ihm zur Verfügung gestellten Inhalte Werbung oder Promotionen schaltet oder unter der Verwendung der vom Nutzer zur Verfügung gestellten Inhalte Werbung oder Promotionen schaltet.

4. Freistellung von Ansprüchen Dritter

Nutzer verpflichten sich letztlich, VidaVida und/oder mit ihm verbundene Unternehmen sowie seine und/oder die Angestellten, Vertreter, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen der mit ihm verbundenen Unternehmen von allen Ansprüchen, die Dritte wegen der Verletzung ihrer Recht durch die von dem Mitglied in das Forum von VidaVida eingestellten Inhalte oder wegen der sonstigen Nutzung der Dienste von VidaVida durch den Nutzer gegen VidaVida und/oder mit ihm verbundene Unternehmen sowie seine und/oder die Angestellten, Vertreter, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen der mit ihm verbundenen Unternehmen geltend machen, freizustellen. Der Nutzer übernimmt auf erstes Anfordern alle Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung durch VidaVida einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

5. Vertragsstrafe bei Verstoß gegen Verbot von Werbung

Nutzern ist es untersagt, den Service von VidaVida direkt oder indirekt zu Werbezwecken zu missbrauchen, also Telefonnummern, Mailadressen, Links, SMS-Nummern oder sonstige Kontaktmöglichkeiten zwecks kommerziellen Kontakts zu anderen Nutzern zu verbreiten. Damit ist jegliche Form der Versendung von Massennachrichten an andere Nutzer von VidaVida untersagt. Für den Fall, dass diese Vereinbarung nicht eingehalten wird, wird hiermit eine Vertragsstrafe in Höhe von 500 EUR für jeden Einzelfall vereinbart, die der Nutzer bei Nichteinhaltung zu tragen hat. Die Maximalvertragsstrafe beträgt EUR 10.000.

6. Haftungsbeschränkung

Jegliche Ansprüche auf Schadensersatz gegenüber VidaVida sind, unabhängig vom Rechtsgrund, ausgeschlossen, es sei denn, VidaVida, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen. Die Haftung von VidaVida für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet VidaVida für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens.
Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen gelten auch für mit VidaVida verbundene Unternehmen sowie für eine persönliche Haftung der Angestellten, Vertreter, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen von VidaVida und/oder der mit VidaVida verbundenen Unternehmen.
VidaVida übernimmt keine Gewähr für die im Forum veröffentlichten und eingestellten Beiträge, Themen, externen Links und die daraus resultierenden Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Brauchbarkeit. VidaVida ist nicht verpflichtet, die übermittelten und gespeicherten Beiträge zu überwachen oder nach den Umständen zu erforschen, die auf einen eventuell rechtswidrigen Inhalt hinweisen, behält sich jedoch das Recht vor, einzelne Inhalte aufgrund von gesetzlichen, gerichtlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder wichtigem Grund zu ändern oder zu entfernen.

7. Änderung/Einstellung des Forums

VidaVida ist jederzeit berechtigt, Änderungen an seinem Forum vorzunehmen. VidaVida kann das Forum unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen ganz oder teilweise einstellen. Im Falle der Einstellung des Forums ist VidaVida berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

8. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Der Gerichtsstand richtet sich nach dem Wohnsitz des Nutzers.

Stand: November 2014

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren