Desserts zum Abnehmen

Apfelringe mit Vanille-Quarkcreme

Dieses raffinierte Dessert ist im Herbst und Winter ein Genuss! Zimt und Vanille runden das Apfelaroma perfekt ab, Quark sorgt für einen frischen Geschmack……

Nährwertangaben

280 Kcal
7 g Fett
31 g KH
20 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

1 Stück Apfel
2 EL Zitronensaft
1 TL Pflanzenöl
2 Prisen Zimt
150 g Magerquark
1 EL Mineralwasser
1 TL Zucker
1 Messerspitze Vanilleschote
0.5 TL Puderzucker

Zubereitung

Den Apfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Anschließend in Ringe schneiden und diese mit dem Zitronensaft beträufeln.
Das Öl in die heiße Pfanne geben und die Apfelringe darin vorsichtig von beiden Seiten anbraten. Dabei sollten sie nicht so weich werden, dass sie leicht auseinander fallen, sondern noch etwas Biss behalten. Die noch warmen Apfelringe mit etwas Zimt bestäuben.
Den Quark mit einem Schluck Mineralwasser (mit Kohlensäure) glatt rühren, den Zucker, das Mark der Vanilleschote und 1 TL Zitronensaft unterrühren.
Den Quark in Dessertschälchen geben, die Apfelringe darauf anrichten und mit etwas Zimt und Puderzucker garnieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren