Gerichte zum Abnehmen

Baguette mit Kräuteraufstrich und Lachs

Selbstgemachter Kräuteraufstrich lässt sich nach Belieben verfeinern und macht aus einem Lachs-Baguette ein sinnliches Vergnügen……

Nährwertangaben

366 Kcal
19 g Fett
25 g KH
22 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

50 g Vollkornbaguette o. -Brötchen
1 EL Saure Sahne 10% Fett
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Zweig Dill, frisch
50 g Lachs, geräuchert o. gebeizt
1 Portion Blattsalat
1 Portion Gemüse nach Wahl
2 TL Balsamicoessig
1 TL Olivenöl

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Rösten oder toasten Sie das Baguette.
Würzen Sie die Saure Sahne mit Salz, Pfeffer und dem frischen Dill. Schmieren Sie den Kräuteraufstrich anschließend auf das getoastete Baguette. Belegen Sie dann das Baguette mit dem geräucherten Lachs.

Für den Salat 2 Hände voll Blattsalat waschen. Gemüse nach Wahl (eine Hand voll z.B. Gurke, Tomate, Paprika oder Möhre) waschen, ggf. schälen und mundgerecht portionieren. Für das Essig-Öl-Dressing beide Zutaten mischen und mit etwas Salz, sowie Pfeffer abschmecken und dann über den Salat geben.
Den Salat zum belegten Lachs-Baguette servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren