Gerichte zum Abnehmen

Balsamico-Auberginen-Pasta

Nudeln mit Gemüse muss nicht langweilig sein. Probieren Sie es selbst mit der Balsamico-Auberginen-Pasta……

Nährwertangaben

368 Kcal
14 g Fett
44 g KH
13 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

200 g Aubergine
8 Stück Cocktailtomaten
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Zwiebel
1 Zweig Basilikum, frisch
2 TL Olivenöl
2 EL Balsamicoessig
1 TL Honig
40 g Vollkornnudeln (eifrei)
2 Prisen Oregano
2 Prisen Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
10 g Parmesan (35%Fett i. Tr.)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Aubergine waschen, in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben leicht salzen, damit die Bitterstoffe entzogen werden. Die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Basilikum waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.
Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Knoblauch- und Zwiebelwürfel kurz anbraten. Dann die Auberginenscheiben mit einem Papiertuch vom Salz befreien und ebenfalls zum Anbraten mit in die Pfanne geben. Nach etwa 5 Minuten die Tomatenstücke dazugeben und kurz erhitzen. Dann den Balsamico-Essig und den Honig hinzufügen und bei geringer Hitze 10 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Nach dem Absieben eine Tasse Nudelwassser aufheben.
Nun die Balsamico-Auberginen-Tomaten-Soße ggf. mit dem Nudelwasser strecken und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Die Nudeln auf einem Teller anrichten und die Soße darübergeben. Parmesan frisch über die Balsamico-Auberginen-Pasta reiben und dem frischen Basilikum darüberstreuen.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren