Gemüse

Blumenkohl-Curry

Das essen nicht nur Inder gerne: Wer Blumenkohl aus der deutschen Küche kennt, wird ihn in dieser indischen Variante kaum wiedererkennen……

Nährwertangaben

368 Kcal
20 g Fett
38 g KH
12 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

30 g Naturreis, roh
300 g Blumenkohl
100 g Karotten (Gelbe Rüben, Möhren)
30 g Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 TL Kräuter (frisch oder gefroren)
1 Messerspitze Zitronenschale
125 ml Gemüsebrühe
1 TL Pflanzenöl
1 Prise Currypulver
50 ml Kokosmilch, 20% Fett
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten.
In der Zwischenzeit: Gemüse waschen und putzen. Blumenkohl in gleichgroße, mundgerechte Stücke schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter (wir empfehlen Koriander oder Petersilie) waschen, trocken tupfen und fein hacken. Etwas Zitronenschale abreiben. Die Gemüsebrühe anrühren.

Für das Curry: Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Möhrenscheiben dazugeben, einige Minuten weiterdünsten und schließlich den Curry und den Knoblauch hinzufügen und kurz anbraten. Dann mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch löschen. Den Blumenkohl dazugeben und alles 10-15 Minuten köcheln lassen bis der Blumenkohl bissfest ist. Anschließend mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter sowohl vorsichtig unterheben, als auch zur Deko verwenden.
Das Blumenkohl-Curry mit dem Reis servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren