Rezepte zum Abnehmen

Chili con Korni

Unsere besonders vollwertige Variante des Partyklassikers “Chili con Carne” kommt ganz ohne Fleisch und andere tierische Produkte aus, und schmeckt so gut, dass selbst Nicht-Vegetarier einen Nachschlag verlangen……

Nährwertangaben

402 Kcal
15 g Ballaststoffe
8 g Fett
57 g KH
16 g Eiweiß

Zutaten für 1 Portion

1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
60 g Kidneybohnen (Dose)
30 g Zuckermais (Dose)
1 Stück Paprika nach Wahl
1 TL Rapsöl
40 g Buchweizen (roh)
200 g Tomaten (Dose)
1 Prise Chilipulver
2 TL Tomatenmark
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Bohnen und den Mais in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Paprika waschen, entkernen und würfeln.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Die Paprikawürfel dazugeben und ebenfalls andünsten. Schließlich den Buchweizen untermischen und ganz kurz anrösten.
Dann mit den Dosentomaten löschen und das Chilipulver (Achtung scharf), das Tomatenmark, das Gemüsebrühepulver, das Paprikapulver, sowie wenig Salz und Pfeffer dazugeben. Die Bohnen und den Mais hinzufügen und alles für etwa 30-35 Minuten mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme köcheln lassen. Evtl. nochmals abschmecken und wenn nötig noch etwas Wasser dazugeben.

Guten Appetit!

Los geht´s: Der VidaVida Diätplan wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit. Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren