Der erste Schritt ist bereits getan: Sie haben sich entschlossen eine Diät zu machen und Ihren bisherigen Lebensstil grundlegend zu verändern. Sie haben sich fest vorgenommen, sich gesünder und kalorienärmer zu ernähren. Um diesen Vorsatz in die Tat umzusetzen, kommt es nicht nur auf den richtigen Lebensmittelvorrat und geeignete Rezepte an, sondern es darf auch die richtige Ausstattung für Ihre Küche nicht fehlen. Mit den folgenden Küchentipps steht Ihrer zukünftigen, gesunden Lebensweise nichts mehr im Wege.

Die besten Küchentipps – der vielseitige Lebensmittelvorrat

Um gut gewappnet zu sein, wenn der kleine Hunger kommt, ist es wichtig die folgenden Lebensmittel immer auf Vorrat zu Hause zu haben, damit Sie sich auch mal auf die Schnelle ein gesundes Mahl zaubern können und Sie sich nicht von Heißhunger geplagt auf das nächste kalorienreiche Fertiggericht stürzen müssen, wenn Sie es mal besonders eilig haben.

Viele schnelle und vor allem leckere Rezepte sind auch in Ihrem VidaVida-Diätplan zu finden. So gelingt Ihnen das Abnehmen ohne Stress!
Probieren Sie es aus!

  • Olivenöl – Das fein-aromatische Pflanzenöl macht sich durch den einzigartigen Geschmack in der kalten Küche besonders gut, eignet sich aber auch prima zum Kochen oder zum Anbraten bei niedrigen Temperaturen. Dabei wird jedem Gericht durch das typische Oliven-Aroma  eine mediterrane Note verliehen. Einer unserer besten Küchentipps: Abwechslung auf den Teller bringen aromatisierte Olivenöle, wie z.B. Knoblauch- oder Kräuteröle.
  • Trockenprodukte wie Reis und Nudeln dürfen in keinem Vorratsschrank fehlen, denn sie bilden die gesunde und sättigende Grundlage unendlich vieler Gerichte. Einer unserer besten Küchentipps lautet: Achten Sie besonders auf die Vollkornvariante bei Nudeln und Reis (wird bei Reis “Naturreis” genannt). Denn hier sind mehr wertvolle Inhaltsstoffe enthalten und der hohe Ballaststoffgehalt wirkt besonders sättigend. Unbedingt ausprobieren!
  • Tomatenprodukte –  diese  sind in der Küche unverzichtbar . Die Bandbreite reicht von passierten Tomaten in der Dose über Tomatenmark aus der Tube bis hin zu fertig gewürzter Soße im Glas. Kombiniert mit saisonalem Gemüse lässt sich daraus im Handumdrehen eine fruchtig-aromatische Soße oder Suppe zaubern, die das Kalorienkonto nicht belastet.

Die besten Küchentipps – so wird aufgepeppt

Mit diesen einfachen Zutaten bekommt ein langweiliges oder fades Gericht im Nu eine besondere Note:

  • Getrocknete Früchte – Mit diesen wohlschmeckenden Energiepaketen können Sie z. B. Ihre Müsliflockenmischung aufpeppen. Stellen Sie Ihre eigene Lieblingsmischung aus Apfelringen, Aprikosen, Plaumen und Mangos zusammen oder beherzigen Sie einen unserer besten Küchentipps: Nehmen Sie die Trockenfrüchte als Zwischenmahlzeit für unterwegs mit! So tappen Sie nicht in die Snack-Falle.
  • Qualitativ hochwertiger Senf verleiht Soßen ein aufregendes Geschmackserlebnis. Mischen Sie zur Abwechslung etwas Senf ins Salatdressing oder in den Dip zu Ihrem Rohkostgemüse. Probieren Sie doch auch mal andere Varianten aus, wie Honigsenf oder Gewürzsenf.
  • Gewürze – egal ob getrocknet oder frisch – lassen Ihre Mahlzeiten abwechslungsreicher und geschmackvoller werden. Diese Klassiker dürfen auch in Ihrem Gewürzregal nicht fehlen: Basilikum und Oregano für italienische Gerichte, Dill für Salat und Fischgerichte, Currypulver, getrockneter Ingwer und Chili oder Chilipaste (Sambal Olek) für asiatische Gerichte, Lorbeerblätter für Eintöpfe und Suppen, sowie Rosmarin und Thymian für mediterrane Gerichte.
  • Frische Kräuter – diese bringen den besonderen Aroma-Kick für Salate und Gerichte der warmen Küche. Einer unserer besten Küchentipps: begrünen Sie Ihre Fensterbank mit Schnittlauch, Petersilie, Basilikum und Salbei. So haben Sie auch ohne Garten immer ein paar frische Kräuter zum Aufpeppen zur Hand.

Auch im VidaVida-Diätplan gibt es viele Anregungen zur Verwendung von frischen Kräutern. So wecken wir die Freude am experimentieren! Los geht’s!

Die besten Küchentipps – seien Sie in Ihrer Küche gut gerüstet

Diese kleinen Küchenhelfer sollten in Ihrer Küche für die Zubereitung von leckeren und gesunden Mahlzeiten nicht fehlen:

  • Der Dünsteinsatz – mit diesem Küchenhelfer lässt sich Gemüse schonend garen, denn es gehen weniger Vitamine verloren als beim Kochen in Wasser. Dünsten können Sie sowohl mit einemMetalleinsatz, der sich an verschiedene Topfgrößen anpasst, als auch mit einem asiatischen Bambuskorb oder einem elektrischen Dünstgerät. Hier noch einer unserer besten Küchentipps: Um dem Gemüse mehr Geschmacksintensität zu verleihen, geben Sie einfach ein paar Spritzer Zitronensaft ins Dünstwasser.
  • Ein Pürierstab sollte in keiner Küche fehlen, denn damit können Sie leckere Creme-Suppen und Soßen kalorienarm zubereiten, oder auch gesunde Fruchtshakes oder Smoothies selbst herstellen.
  • Eine beschichtete Pfanne ermöglicht fettarmes Anbraten, da Sie mit wenig Öl auskommen und das Gargut trotzdem nicht an der Pfanne “kleben” bleibt. An dieser Stelle noch einer unserer besten Küchentipps: Bei Pfannen mit geriffeltem Boden sammelt sich überschüssiges Fett in den Rillen an und wird nicht mitverzehrt. Sie sind also besonders gut für eine kalorienarme Zubereitung geeignet.
  •  Küchenwaage, Messbecher und Messlöffel, helfen Ihnen dabei Ihre Portionsgrößen zu kontrollieren. So behalten Sie den Überblick und schlagen nicht über die Stränge.

Mit diesen Küchentipps macht das Kochen Spaß, Sie können genussvoll Schlemmen und der Weg in ein schlankes Leben fällt ganz leicht. Anregungen für leckere Diätrezepte gibt´s in Ihrem individuellen VidaVida-Speiseplan. Starten Sie jetzt mit der gratis Diätanalyse!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren