Backwaren zum Abnehmen

Engelsaugen

In der Weihnachtsbäckerei dürfen Engelsaugen nicht fehlen. Die Kekse mit der Marmeladenfüllung sind schnell gemacht und ein Hingucker auf dem Gebäckteller……

Nährwertangaben

2585 Kcal
143 g Fett
294 g KH
37 g Eiweiß

Zutaten für 40 Stück

250 g Weizenmehl Type 1050
100 g Puderzucker
150 g Butter
2 Stück Hühnereigelb
2 TL Vanille-Zucker
1 Msp Zitronenschale
1 Prise Jodsalz mit Fluorid
50 g Fruchtaufstrich

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Alle Zutaten (bis auf den Fruchtaufstrich) zusammen in eine Schüssel geben und mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend für 1 Stunde kalt stellen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft ca. 180 Grad) vorheizen.
Aus dem Teig kleine Kugeln formen und aufs Backblech setzen. Mit einem in Mehl getauchten Kochlöffelstiel Löcher in die Kugeln bohren. Achtung: bitte nicht durchbohren! Den Fruchtaufstrich glatt rühren und mit einem Spritzbeutel in die kleinen Vertiefungen der Teigkugeln füllen (alternativ funktioniert es auch mit einem kleinen Löffel).
Die Engelsaugen im vorgeheizten Backofen 10 - 15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.
Auskühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Pro Portion (3 Kekse) ca. 180 Kalorien.

Tipp: Backen Sie gleichzeitig Kokosmakronen, denn dort benötigen Sie ausschließlich das Eiweiß. Das Rezept dazu finden Sie ebenfalls bei unseren Backrezepten.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren