Kann ich alles essen was auf dem Plan steht?

Ja, alle Lebensmittel des Diätplans sind in der Kalorienberechnung berücksichtigt.

Die Menge an Kalorien, die Ihnen laut Diätplan täglich zur Verfügung stehen, basiert auf der Kalorienbedarfsrechnung der Diätanalyse zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft. Die Berechnung berücksichtigt Größe, Gewicht, Geschlecht, Alter und Aktivität. Es ist also die Kalorienmenge, die Sie aufgrund dieser Werte benötigen, um pro Woche ein halbes bis ein Kilogramm abzunehmen.

Im Vergleich zu anderen Diäten, die nicht auf den individuellen Kalorienbedarf abgestimmt sind, mag es viel erscheinen, was man essen darf. Andere Diätkonzepte versprechen auch eine schnellere Abnahme und damit kommt oft der ungewollte Jo-Jo-Effekt. Uns jedoch ist es wichtig, dass Sie langfristig abnehmen und der Jo-Jo-Effekt vermieden wird. Unser Ziel ist es, dass Sie pro Woche 0,5 – 1 kg Gewicht verlieren.

Wenn Ihr Körper unterversorgt ist, schaltet er in einen Hungermodus. Eine Situation, in der er versucht das Überleben zu sichern. Er wird in dieser Situation die angelegten Fettpolster nicht abbauen, da sie seine Notreserve sind. Erst, wenn der Körper merkt, dass er täglich ausreichend versorgt wird, baut er überflüssige Fettpolster ab. Deswegen ist es so wichtig, dass Sie wirklich auch das essen, was wir Ihnen berechnet haben – also das, was Ihr Körper benötigt.

Please log in to rate this.
0 people found this helpful.


Category: Fragen für unsere Mitglieder

← Faqs
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren