Backwaren zum Abnehmen

Flammkuchen Elsässer Art

Mit diesem diätfreundlichen Rezept muss man auf den Klassiker französischer Küche auf gar keinen Fall verzichten, sondern nur genießen……

Nährwertangaben

376 Kcal
12 g Fett
41 g KH
22 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

0.5 Päckchen Hefe (getrocknet)
25 ml Wasser
50 g Weizenvollkornmehl
1 Prise Jodsalz mit Fluorid
0.5 TL Pflanzenöl
1 Stück Zwiebel
20 g Schinken ohne Fettrand
1 Stück Frühlingszwiebel
2 EL Saure Sahne 10%
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Portion Blattsalat ohne Dressing
1 Portion Gemüse nach Wahl
2 TL Balsamico Essig hell
1 TL Olivenöl

Zubereitung

Trockene Hefe mit lauwarmen Wasser, Mehl, Salz und Öl in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten gehen lassen.
Backofen auf 180° C vorheizen.
Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden. Schinken würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
Teig nochmals gut durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech dünn ausrollen.
Mit saurer Sahne bestreichen, salzen, pfeffern und mit Zwiebelringen und Schinkenwürfeln belegen.
Im Backofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend den fertigen Flammkuchen mit den Frühlingszwiebel-Ringen bestreuen.

Für den Salat zwei Hände voll Blattsalat waschen. Gemüse nach Wahl (eine Hand voll z.B. Gurke, Tomate, Paprika oder Möhre) mundgerecht portionieren. Für das Essig-Öl-Dressing beide Zutaten mischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Flammkuchen zusammen mit dem Salat servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren