Gerichte zum Abnehmen

Gefüllte Zucchini

Herzhaft gefüllte Zucchini mit Rinderhack. Sie schmecken nicht nur köstlich, sondern belasten auch das Kalorienkonto nicht. So leicht muss die Sommerküche sein……

Nährwertangaben

369 Kcal
10 g Fett
33 g KH
32 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

0.5 TL Pflanzenöl
20 g fettarmer Käse
250 g Zucchini
30 g Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 TL Kräuter (frisch oder gefroren)
75 g Rinderhack (Tatar vom Rind)
30 g Magerquark
0.5 TL Senf (mittelscharf)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
100 g Tomate (Dose)
30 g Naturreis, roh

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Eine Auflaufform einfetten. Den Käse reiben. Die Zucchini waschen und der Länge nach halbieren. Mit Hilfe eines Teelöffels das Zucchinifleisch herauslösen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter (z.B. Petersilie) waschen und hacken. Das Hackfleisch mit dem Quark, dem Zucchinifleisch, den Zwiebeln, Senf, Salz, Pfeffer und den Kräutern zu einer Masse verkneten und die Zucchinihälften damit füllen.
Die Tomaten zerkleinern, in die Auflaufform geben, mit dem Knoblauch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinihälften dort hineinsetzen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Etwa 40 Minuten im Ofen überbacken.
In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung garen. Anschließend die gefüllte Zucchini zusammen mit dem Reis servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren