Gerichte zum Abnehmen

Kartoffel-Aubergine-Zucchini-Auflauf

Gemüse überbacken wird mit vielen frischen Kräutern und Gewürzen verfeinert. So schmeckt die schlanke Gemüseküche bestimmt nicht langweilig… …

Nährwertangaben

370 Kcal
18 g Fett
36 g KH
13 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

100 g Aubergine
2 TL Pflanzenöl
30 g Zwiebel
100 g Zucchini
200 g Tomate (Dose)
30 g Saure Sahne 10%
10 g Parmesan (35%Fett i. Tr.)
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 TL Kräuter (frisch oder gefroren)
160 g Kartoffeln

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine feuerfeste Auflaufform einfetten. Die Aubergine waschen, in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und für 10 Minuten ziehen lassen.
Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und etwa 10-15 Minuten vorkochen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Parmesankäse reiben. Die Kräuter (z.B. Rosmarin und Basilikum) waschen, trocken tupfen und fein hacken.
Das klein geschnittene Gemüse mit den Dosentomaten und der Sauren Sahne gleichmäßig vermengen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kräutern würzen.

Alles in die Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und für etwa 25 Minuten im Ofen überbacken.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren