Ein gesunder Lebensstil ist in aller Munde, nicht nur wenn es um die Prävention von Erkrankungen geht, sondern auch im Bezug auf das Thema Abnehmen. Längst haben wir begriffen, dass Hungern nicht zu einer langfristig schlanken Linie führt. Von Ernährungsumstellung und einem gesunden Lebensstil ist dann die Rede. Wie sieht denn so etwas aus und vor allem, wie verändert man seine liebgewonnen Gewohnheiten, um schlanker, fitter und möglichst gesund durchs Leben zu gehen? Starten Sie mit diesen kleinen Schritten…

Vielleicht fragen Sie sich auch, wie diese schlanken Leute, die vor Energie nur so strotzen und schlank durchs Leben gehen, es anstellen, so auszusehen? Gleich steht auch schon die bange Frage nach dem Aufwand, den Sie dafür betreiben müssen, im Raum. Muss ich dafür jeden Tag stundenlang im Fitnessstudio schwitzen und auf alles verzichten, was lecker ist? Hier die klare Antwort: Nein! Sie müssen weder übertrieben Sport treiben, noch müssen Sie jede Kalorie zählen, die über Ihre Lippen wandert. Sich gesunde Verhaltensweisen anzugewöhnen, ohne dass diese einem schwer fallen, das ist das Geheimnis und auch das Ziel. Ein gesunder Lebensstil ist eine Einstellung, die Sie lernen können!

Gesunder Lebensstil – das können Sie tun

Essen Sie regelmäßig: Vermeiden Sie es unbedingt stundenlang nichts zu essen oder Mahlzeiten ausfallen zu lassen. Bei Heißhunger haben gesunde Lebensmittel kaum eine Chance. Optimal versorgt sind Sie mit dem VidaVida-Diätplan. Dieser liefert Ihnen regelmäßige Mahlzeiten, die Sie flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Lassen Sie sich jetzt Ihren persönlichen Diätplan erstellen!

Essen Sie ausgewogen: Zu einer gesunden Ernährung gehören alle Nährstoffe: Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Jeder Nährstoff ist wichtig und liefert uns wertvolle Bestandteile. Entscheidend ist das Verhältnis, in dem sie verzehrt werden. So ist beispielsweise an Kohlenhydraten nichts Schlechtes, wir benötigen Sie dringend als Energielieferant insbesondere für unser Gehirn und als gesunden „Sattmacher“. Erst ein „Zu Viel“ an schnell verdaubaren Kohlenhydraten ohne viele Ballaststoffe, den sogenannten schlechten Kohlenhydraten, führt zum Aufbau von Fettreserven im Körper.

Nehmen Sie sich Zeit für Genuss: Je langsamer Sie Ihr Essen genießen und umso gründlicher Sie es kauen, desto deutlicher können Sie die einzelnen Aromen im Essen wahrnehmen. Wenn Sie sich Zeit lassen, hat auch Ihr Magen Zeit, rechtzeitig Sättigungssignale zu senden und Sie essen automatisch weniger. Auch beim Genuss von Süßem lässt sich diese Strategie wunderbar anwenden. Wenn Sie ein Stück Schokolade mit intensivem Kakaogeschmack langsam auf der Zunge zergehen lassen, werden Sie automatisch weniger davon brauchen und sind nach 1-2 Stückchen zufrieden.

Bleiben Sie in Bewegung: Wenn Sie sich im Alltag bewegen und Sport treiben, können Sie Ihre Diät sinnvoll unterstützen und nicht nur schneller abnehmen, sondern durch Sport auch Alltagsstress loswerden. Neue Sportkurse oder Bewegungsformen zu erlernen bringt Spaß und Sie lernen neue Leute kennen. Auch das VidaVida-Fitnessprogramm unterstützt Sie mit einem individuell erstellten Fitness-Wochenplan. Sie können dabei bequem von zu Hause aus aktiv sein.

Die kleinen Schritte machen den Unterschied: Es kommt nicht darauf an, so oft wie möglich und bis zum Rand der Erschöpfung Sport zu treiben. Das ist natürlich gut, aber noch wichtiger ist es, mehr oder weniger immer in Bewegung zu sein: Einmal pro Stunde aufzustehen, Erledigungen zu Fuß zu bewältigen, das Rad dem Auto vorzuziehen, Treppe statt Lift und so weiter. Sie kennen diese vielen Kleinigkeiten, die zu einem bewegten Alltag und somit zu einem gesunden Lebensstil gehören.

Entspannen Sie sich: Leider wird die Wirkung von Entspannung oder von Entspannungstechniken von vielen Menschen noch immer unterschätzt und als unwichtig abgetan. Dabei könnte dieser Bereich entscheidend für den Erfolg Ihrer Mission Wunschgewicht sein. Wer sich keine Zeit nimmt, einmal Geist und Gedanken bewusst  zur Ruhe zu bringen, riskiert in Stressphasen aus einem inneren Mangel heraus, immer wieder zu Essbarem oder zu süßen Tröstern zu greifen. Zusätzlich bremsen Stresshormone das Abnehmen. Wie Sie sich entspannen können, bestimmen Sie natürlich selbst. Das Angebot ist groß und vielfältig. Ob Sie sich am besten mit Ihrem Lieblingshobby entspannen können, Spazieren gehen oder einen Yogakurs besuchen, bleibt Ihnen überlassen. Sie werden sehen, dass es sich für Sie lohnen wird, Entspannung fest in Ihren Alltag zu integrieren.

Meiden Sie Verbote: Alles gehört dazu und ist erlaubt, ja, auch Süßes, Fast Food und Co. hat seinen Platz, wenn ein gesunder Lebensstil im Vordergrund steht – nur eben nicht täglich und in Maßen. Finden Sie die richtige Balance – so halten Sie sich die abgenommen Kilos auch wirklich vom Leibe.

Gesund essen und abnehmen ohne Aufwand

Ein gesunder Lebensstil ist das Geheimnis, um erfolgreich abnehmen und vor allem anschließend schlank bleiben zu können. Gesunder Lebensstil heißt schlank bleiben ohne sich zu verbiegen durch eine bedarfsgerechte, gesunde Ernährung, Bewegung und auch Enstpannung.

Ein aktiver, gesunder Lebensstil beginnt immer dort, wo kleine erste Schritte gemacht werden. Es geht nicht um die ganz großen Veränderungen oder Bemühungen. Im Alltag das Mögliche herausholen, ohne sich zu überfordern oder überhaupt zu spüren, dass die Handlung ein bestimmtes Ziel verfolgt: Ein gesunder Lebesstil meint im ganz alltäglichen Dingen die gesündere Wahl zu treffen ohne dass es Mühe bedeutet. Unsere Diätpläne unterstützen Sie dabei: Sie lernen während des Kochens und des Essens, wie eine gesunde Ernährung für Sie persönlich aussehen kann und können mit Hilfe des reichhaltigen Speiseplans abnehmen, ohne zu merken, dass Sie “auf Diät” sind. Die Pfunde schmelzen ganz nebenbei. Starten Sie jetzt mir unserer Gratis-Diätanalyse!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren