Gerichte zum Abnehmen

Gnocchi mit Steinpilz-Salbei-Soße

Raffiniert und schnell zubereitet ist unser Rezept mit Gnocchi und Steinpilzen. Salbei sorgt dabei für eine intensiv-würzige Note. Die Pilzsaison kann kommen… …

Nährwertangaben

348 Kcal
12 g Fett
42 g KH
17 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

100 g Gnocchi
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
100 ml Wasser
150 g Steinpilze
0.5 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 TL Olivenöl
30 g Kräuterfrischkäse, fettreduziert
1 Zweig Salbei, frisch
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Gnocchi nach Packungsanweisung garen.
Gemüsebrühe anrühren. Pilze putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, in sehr feine Würfel schneiden und zusammen in dem Öl glasig dünsten. Pilze zugeben kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Einige Minuten schmoren lassen. Den Frischkäse unterrühren, die gewaschenen Salbeiblätter zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Gnocchi auf Tellern anrichten und die Soße darüber geben.

Tipp: Wenn Sie keine frischen Steinpilze bekommen können, verwenden Sie getrocknete Steinpilze, die Sie vor dem Zubereiten ca. 20 Min. in warmen Wasser einweichen lassen. Die getrockneten Pilze erhalten nach dem Einweichen mit dem Faktor 10 ihr Gewicht, sprich aus 30 g erhalten Sie 300 g Pilze. Anstelle der Gemüsebrühe können Sie dann Einweichwasser verwenden.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren