Rezepte zum Abnehmen

Goldene Milch – das Kurkuma-Getränk

Traditionell zubereitete Goldene Milch soll eine Heilwirkung entfalten. Sie wirkt entzündungshemmend, immunstärkend und hilft beim Abnehmen……

Nährwertangaben

125 Kcal
5 g Fett
15 g KH
5 g Eiweiß

Zutaten für 1 Portion

1 TL Kurkuma
150 ml Milch, 1,5% Fett
2 g Ingwer, frisch
1 TL Honig
0.5 TL Kokosöl
1 Spritzer Vanillearoma
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Zimt

Rezept ausdrucken

Zubereitung

1. Kurkumapaste erstellen:
1 TL Kurkuma mit 3 TL warmem Wasser verrühren, bis eine sämige Paste entstanden ist.

2. Zubereitung Goldene Milch:
Frischen Ingwer schälen und fein reiben. Milch vorsichtig erhitzen. Kurkumapaste in die heiße Milch einrühren. Ingwer, Honig, Kokosöl hinzugeben und mischen. Mit Vanille, Pfeffer, Muskat und Zimt abschmecken. Die goldene Milch warm genießen.

Tipp für Diabetiker: Zum Süßen der Goldenen Milch können Sie anstatt Honig auch Birkenzucker (Xylit) verwenden. Ersetzen Sie den Honig einfach in gleicher Menge mit dem Birkenzucker. Klicken Sie auf die Zutat und tauschen Sie diese gegen Birkenzucker (Xylit) aus. Dieser wird dann auch in Ihrer Einkaufsliste vermerkt.

Guten Appetit!

Tipp: Wer eine größere Menge der Kurkumapaste vorbereiten möchte nimmt 1/4 Tasse Kurkumapulver und mischt dies mit 3/4 Tasse Wasser. Beides zusammen in einen Topf geben. Bei kleiner Hitze vorsichtig erwärmen, nicht kochen. So lange rühren, bis eine Paste entstanden ist. Anschließend abkühlen lassen und in ein sauberes, verschließbares Gefäß füllen. Die Paste hält sich bis zu drei Wochen im Kühlschrank.

Los geht´s: Der VidaVida Diätplan wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit. Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren