Rezepte der Saison

Gratinierter Spargel mit Schinken

Unser Gratin aus leckerem Spargel und zartem Schinken kommt ganz ohne schwere Sauce-Hollandaise aus. Das schmeckt genauso lecker und schont die Figur……

Nährwertangaben

379 Kcal
19 g Fett
19 g KH
32 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

1 TL Pflanzenöl
350 g weißer Spargel (auch TK)
1 Spritzer Zitronensaft
70 g Kartoffeln
40 g Schinken ohne Fettrand
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Hühnerei
15 g Saure Sahne 10% Fett
30 ml Gemüsebrühe
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Muskat
10 g Parmesan (35%Fett i. Tr.)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen und eine feuerfeste Auflaufform einfetten.
Den Spargel schälen und ca. 13 Minuten in einem Topf mit Wasser und etwas Zitronensaft bissfest kochen.
Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser 20 min bei geschlossenem Deckel kochen.
Den gekochten Spargel in den Schinken einrollen und in die Auflaufform hineinlegen.
Knoblauch schälen und in eine Schale pressen. Ei, Saure Sahne, Brühe, Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen und mit dem Knoblauch vermengen. Anschließend über den Spargel gießen.
Parmesam reiben und darüber streuen. Den Spargel für etwa 15 Minuten im Ofen überbacken.
Gratinierten Spargel in Schinken zusammen mit den Salzkartoffeln servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Das Spargelwasser aufheben und in den nächsten 2 Tagen eine Spargelsuppe einplanen.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren