Rezepte der Saison

Grillen: Gemüse-Tofu-Spieße mit Salsa

Es muss nicht immer Fleisch sein, das auf dem Grill brutzelt. Fettärmer als Grillwürstchen und sommerlich lecker grillt es sich mit Gemüse-Tofu-Spießen. Besonders köstlich zu scharf-fruchtiger Salsa…

Nährwertangaben

272 Kcal
18 g Fett
17 g KH
11 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

50 g Tofu (Sojakäse)
0.5 Stück Paprika nach Wahl
100 g Zucchini
50 g Champignons
2 Stück Cocktailtomaten
1.5 EL Olivenöl
1 Prise Paprika, edelsüß
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Zehe Knoblauch
2 Stück Tomate
1 Stück Zwiebel
0.5 Stück Chilischoten
0.5 EL Limettensaft

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Tofu würfeln. Das Gemüse und die Tofuwürfel auf Grillspieße stecken. Das Gemüse mit Olivenöl bestreichen und mit den Gewürzen bestreuen. Von jeder Seite bei mittlerer Hitze grillen.
Tipp: Für dieses Rezept eignet sich auch Räuchertofu gut.

Für die Salsa:
Die Tomaten waschen und fein würfeln. Die Zwiebel sowie Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Nun alle Zutaten in einer Schüssel mischen und bis zum Verzehr im Kühlschrank ziehen lassen.

Die gegrillten Spieße zusammen mit der Salsa servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren