Rezepte zum Abnehmen

Hirseauflauf mit buntem Gemüse

Hirse ist ein Vitalstoffbömbchen. Unser Hirseauflauf mit Möhren und Brokkoli kommt frisch aus dem Ofen und ist ein echter Fitmacher……

Nährwertangaben

363 Kcal
17 g Fett
37 g KH
17 g Eiweiß

Zutaten für 1 Portion

1 Stück Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
50 g Porree (Lauch)
150 g Brokkoli
1 Stück Rote Zwiebel
1 EL Schnittlauch (frisch)
30 g Hirse (roh)
200 ml Wasser
1 TL Streichfett (80% Fett)
1 TL Vollkornmehl
50 ml Kochsahne (auch vegan), 15% Fett
2 Prisen Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
15 g Parmesan (30%Fett i. Tr.)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 170°C vorheizen.
Möhre und Porree putzen, ggf. schälen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Schnittlauch waschen und hacken.
Hirse waschen und zusammen mit den Möhrenscheiben ca. 10 Minuten in etwa 200 ml leicht gesalzenem Wasser vorgaren.

Für die Sahnesauce:
Das Streichfett in einen Topf geben. Wenn geschmolzen, das Mehl dazugeben und kurz anrösten. Dann die Kochsahne dazugeben und unter rühren quellen lassen. Mit Schnittlauch, sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Möhrenscheiben und Hirse abgießen, dann in die Auflaufform geben. Ebenfalls Brokkoli, Porree und Zwiebelringe hinzufügen, alles vermengen und mit Salz, sowie Pfeffer würzen. Dann die Sahnesoße über das Hirse-Gemüse-Gemisch gießen und zum Schluss alles mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Hirseauflauf für ca. 30 Minuten im Ofen überbacken, bis der Käse leicht gebräunt ist.

Guten Appetit!

Los geht´s: Der VidaVida Diätplan wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit. Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren