Fisch

Kabeljau-Möhren-Ragout

Ein herrliches Fischgericht das nicht nur satt und schlank macht, sondern auch noch fantastisch schmeckt. So muss die Diätküche sein……

Nährwertangaben

343 Kcal
9 g Fett
34 g KH
29 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

140 g Kartoffeln
100 g Porree (Lauchstange)
200 g Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
1 TL Kräuter (frisch oder gefroren)
125 ml Gemüsebrühe
120 g Kabeljau (Dorsch)
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Rapsöl
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Muskat
20 g Saure Sahne 10%

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und vierteln. Den Porree waschen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die frischen Kräuter (vorzugsweise Dill) waschen und hacken. Die Gemüsebrühe anrühren.
Den Kabeljau säubern, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke teilen und in etwas Zitronensaft säuern.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin andünsten. Dann den Porree und die Möhren hinzufügen und ebenfalls andünsten. Mit der Gemüsebrühe löschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Gemüse etwa 15-20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.
Den Fisch etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu dem Gemüse geben und garen.
Die saure Sahne unterheben und mit den Kräutern abschmecken.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren