Gemüse

Kürbis-Risotto

Eine einfache Rezept-Idee für den Herbst und ein warmer Bauchschmeichler für kalte Tage. Kürbiskerne und Parmesan verleihen dem Risotto den letzten Schliff……

Nährwertangaben

350 Kcal
10 g Fett
51 g KH
12 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

200 g Kürbis
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Zwiebel
200 ml Gemüsebrühe
10 g Parmesan (35%Fett i. Tr.)
1 TL Kürbiskerne
1 TL Olivenöl
45 g Risottoreis, parboiled
20 ml Weißwein
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid

Zubereitung

Das Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.
Die Gemüsebrühe anrühren. Den Parmesankäse reiben. Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne kurz rösten.
Das Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebeln, den Knoblauch und den Reis andünsten. Mit dem Weißwein (oder alkoholfrei: mit etwas Essig) löschen und das Kürbisfleisch dazugeben. Etwas dünsten, dann langsam die Brühe zufließen lassen und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Stufe etwa 25 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren! Eventuell noch etwas Brühe nachgießen.
Das Risotto kurz vor dem Anrichten mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann mit Parmesan und Kürbiskernen bestreuen.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren