Fleisch

Kürbis Tiroler Art

Kürbisse sind die Stars der Herbstsaison. Unser Rezept schmeckt bei Spätsommerwetter oder kaltem Nieselregen. Würziger Schinken sorgt für herzhaften Genuss……

Nährwertangaben

353 Kcal
10 g Fett
40 g KH
19 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

150 g Kartoffeln
250 g Kürbis
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Zwiebel
1 Stiel Petersilie, frisch
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
250 ml Wasser
30 g Schinken ohne Fettrand
1 TL Kürbiskerne
1 TL Rapsöl
1 Prise Paprika, edelsüß
1 TL Tomatenmark
1 Prise Kümmel
2 TL Essig
10 g Saure Sahne 10% Fett
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
5 g Parmesan (35%Fett i. Tr.)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Für den Genuss des Gerichts aus dem Kürbis: Deckel des Kürbis abschneiden und den Kürbis vorsichtig mit einem Löffel oder einem kleinen Messer aushöhlen.

Die Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln zubereiten. Das Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken. Die Gemüsebrühe mit Wasser anrühren. Den Schinken würfeln.
Einen Topf auf dem Herd erhitzen und die Kürbiskerne hierin kurz anrösten. Nach 2-3 Minuten heraus nehmen, das Öl im Topf erhitzen und den Schinken darin knusprig anbraten, anschließend heraus nehmen.
Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und kurz anschmoren. Den Kürbis zu Zwiebel und Knoblauch geben, kurz mit anrösten und anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze aufkochen lassen und mit Paprika, Tomatenmark, Kümmel sowie Essig würzen. Alles etwa 15 Minuten köcheln lassen. Wenn der Kürbis weich ist, die Kartoffeln hinzugeben und alles pürieren. Bei Bedarf nach und nach noch etwas Wasser hinzugeben.
Den Kürbiseintopf kurz vor dem Anrichten mit saurer Sahne, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und dann zum Servieren mit Kürbiskernen, Schinkenwürfeln und geriebenem Parmesan garnieren.

Guten Appetit!

Tipp: Den Kürbis Tiroler Art nach Belieben entweder auf einem Teller oder im ausgehöhlten Kürbis servieren. Den ausgehöhlten Kürbis können Sie anschließend für ein weiteres Kürbis Rezept nutzen.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren