Geprüfte IN FORM-Rezepte

Lachs-Salat mit Ei

Der Lachs-Salat mit Ei eignet sich hervorragend, wenn man gekochte Eier übrig hat. Mit ein paar wenigen Zutaten ist im Handumdrehen ein leckerer Salat gemacht……

Nährwertangaben

333 Kcal
7 g Ballaststoffe
13 g Fett
29 g KH
20 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

1 Stück Hühnerei, gekocht
50 g Rucola
5 Stück Cocktailtomaten
0.5 Stück Rote Zwiebel
30 g Lachs, geräuchert o. gebeizt
2 Zweige Dill, frisch
1 EL Balsamico Essig hell
1 TL Olivenöl
1 EL Naturjoghurt, 1,5% Fett
0.5 TL Senf (mittelscharf)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
50 g Vollkornbrot

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Das Ei etwa 7 Minuten kochen. Danach kalt abspülen, pellen und abkühlen lassen.
Während das Ei kocht, den Rucola waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen. Ebenso die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel von der Schale befreien und in dünne Ringe schneiden. Den geräucherten Lachs in Streifen schneiden.
Den Dill abbrausen, trockenschütteln und fein hacken.
Essig, Öl, Joghurt, Senf, Salz, Pfeffer und Dill in einer kleinen Schüssel zu einer Sauce verrühren.
Das Ei in Scheiben schneiden und mit dem Rucola, den Tomaten und den Zwiebelringen auf einem Teller anrichten. Die Lachsstreifen darüber geben und alles mit der Sauce beträufeln. Den Lachs-Ei-Salat mit dem Vollkornbrot servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren