Gerichte zum Abnehmen

Nudelauflauf mit Schafskäse

Dieser Auflauf schmeckt der ganzen Familie und ist schnell gemacht. Ein Beweis dafür, dass Diätrezepte nicht kompliziert und zeitaufwendig sein müssen……

Nährwertangaben

388 Kcal
11 g Fett
49 g KH
19 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

50 g Vollkornnudeln (eifrei)
1 Prise Jodsalz mit Fluorid
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Paprika nach Wahl
100 g Zucchini
1 TL Olivenöl
0.5 Dose Tomate (Dose)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Oregano
1 Prise Basilikum
25 g Schafs- o. Fetakäse (40%Fett i. Tr.)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und anschließend abgießen.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Beides fein würfeln, Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und Zucchini in Scheiben schneiden.
Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Gemüse zugeben und kurz darin andünsten. Die Tomaten etwas abtropfen lassen und grob zerkleinern, mit dem Gemüse und den Nudeln mischen, kräftig mit Salz und Pfeffer, Oregano und Basilikum abschmecken.
Alles in eine Auflaufform geben, den Schafskäse zerkrümeln und darüber verteilen.
Den Nudelauflauf im Backofen bei 200°C auf der mittleren Schiene ca. 25 bis 30 Minuten lang leicht bräunen.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren