Gerichte zum Abnehmen

One-Pot-Pasta: Spinat und Garnelen

Alles in eine Topf werfen und ZACK – fertig! Klingt traumhaft? Ist ganz einfach! Mit Garnelen und Spinat führt dieses One-Pot-Gericht schnell und unkompliziert zur Traumfigur……

Nährwertangaben

356 Kcal
11 g Fett
37 g KH
26 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

1 Zehe Knoblauch
0.5 Stück Zwiebel
1 TL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
100 g Spinat (frisch oder TK)
1 EL Saure Sahne 10% Fett
150 ml Wasser
2 Prisen Jodsalz mit Fluorid
45 g Vollkornnudeln (eifrei)
60 g Garnelen (frisch oder TK)
1 Stück Tomate
10 g Parmesan (35%Fett i. Tr.)
2 Prisen Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Muskat

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken.
Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel anschwitzen, Tomatenmark dazugeben und kurz mit anschwitzen. Spinat und Saure Sahne hinzugeben und erwärmen. Wasser mit Salz dazugeben und aufkochen. Pasta hinzugeben und 10-12 Minuten bissfest garen. Nach ca. 8 Minuten der Kochzeit die Garnelen dazugeben.
Tomate würfeln. Sobald die Pasta bissfest ist Tomatenwürfel in den Topf geben und den Herd ausstellen. Anschließend 2/3 des Parmesans dazugeben und kräftig durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die One-Pot-Pasta: Spinat und Garnelen mit dem Rest des Parmesans servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren