Backwaren zum Abnehmen

Herbstlicher Pflaumenkuchen

Endlich ist wieder Pflaumenkuchen-Zeit! Unser Rezept mit einem luftigen Hefeteig schmeckt himmlisch lecker und schont die Figur… …

Nährwertangaben

4160 Kcal
104 g Fett
695 g KH
89 g Eiweiß

Zutaten für 16 Stück

0.5 Stück Hefe (frisch)
250 ml fettarme Milch 1,5%
70 g Zucker
500 g Weizenmehl Type 405
2500 g Pflaumen, frisch
1 Prise Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Zimt
100 g Butter
1 Stück Hühnerei

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Der Teig ergibt ein Backblech mit 16 Stück Kuchen.
Nährwertangaben pro Stück: 260 kcal, 7 g Fett, 43 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß

Die Hefe in einer Tasse zerbröckeln und mit 3 EL lauwarmer Milch verrühren. Eine Prise Zucker dazugeben und gut vermengen. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Diese Hefe-Flüssigkeit in die Vertiefung des Mehls geben, leicht verkneten und den Teig an einem warmen Ort ca. 25 Minuten gehen lassen (oder im Backofen bei etwa 30°C).
In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen, entsteinen und in zwei Hälften schneiden. Den Zucker, die Prise Salz, den Zimt, die Butter, das Ei und nach und nach die Milch dazugeben und zu einem Teig verkneten, bis sich dieser leicht von der Schüssel lösen lässt. An einem warmen Ort oder im Backofen noch einmal 20 - 30 Minuten gehen lassen.
Anschließend den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit den Pflaumen belegen. Nach Belieben mit etwas zusätzlichem Zimt bestreuen. Bei 200°C etwa 30-35 Minuten backen.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren