Fleisch

Rote-Beete-Eintopf mit Honig und Piment

Piment ist ein richtiger Alleskönner. Es wird u.a. auch als Viergewürz bezeichnet, weil es geschmacklich an Zimt, Pfeffer, Muskat und Nelken erinnert. Probieren Sie unseren Rote-Beete-Eintopf unbedingt aus……

Nährwertangaben

412 Kcal
8 g Ballaststoffe
14 g Fett
42 g KH
23 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

100 g Rote Beete
150 g Kartoffeln
100 g Suppengrün (frisch/gefroren)
1 Stück Zwiebel
70 g Rindfleisch (mager)
1.5 TL Rapsöl
2 TL Tomatenmark
1 Prise Piment
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
1 EL Balsamico Essig hell
0.5 TL Honig

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Rote Beete und die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Suppengrün waschen, putzen, klein schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Rindfleisch abspülen, trocken tupfen und würfeln.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Fleisch, Gemüse, Tomatenmark und Piment zugeben, circa 5 Minuten braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
Brühe nach Packungsanweisung anrühren und den Topfinhalt damit ablöschen und circa 50 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Am Ende den Eintopf mit Essig und Honig abschmecken und nach Bedarf noch einmal mit Salz, Pfeffer und Piment würzen.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren