Backwaren zum Abnehmen

Rübli-Vanille-Muffins

Diese Rübli-Vanille-Muffins schmücken Ihre Kaffeetafel zu Ostern oder aber auch das Buffet zum österlichen Brunch. Genießen Sie diese kleine Köstlichkeit……

Nährwertangaben

3484 Kcal
204 g Fett
318 g KH
95 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 12 Stück

120 g Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
300 g Dinkelvollkornmehl Type 1050
2 TL Backpulver
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Zucker
225 g Vanille-Joghurt
125 ml Pflanzenöl
2 Stück Hühnerei
1 Prise Ingwerpulver
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Möhren schälen, waschen und sehr fein raspeln. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und das Backpulver untermischen. Alle anderen Zutaten zugeben und zunächst auf niedrigster Stufe des Handrührgeräts vermischen. Dann etwa 2 Minuten auf höchster Stufe rühren bis der Teig schön glatt ist. Vorsicht: Bei zu langem Rühren können die Muffins zäh werden.
Nun den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und ca. 25 Minuten backen.
Die Muffins anschließend kurz abkühlen lassen und aus dem Blech herausnehmen. Nach dem vollständigen Auskühlen der Rübli-Vanille-Muffins diese mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Nährwertangaben pro Stück: 290 kcal, 16 g Fett, 9 g Eiweiß, 25 g Kohlenhydrate.

Tipp: Mit etwas Zuckerguss und Deko-Möhren werden die Rübli-Vanille-Muffins ein Hingucker zu Ostern.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren