Jetzt ist Schluss mit den Ausflüchten, denn wir haben die 10 gängigsten Diätausreden für Sie zusammengestellt. Vielleicht erkennen Sie darunter ja Ihre Lieblingsausrede oder kommen dieser auf die Schliche. Lassen Sie nicht länger zu, dass faule Diätausreden Ihren Diäterfolg und ein schnelles Abnehmen verhindern. Ertappen Sie sich selbst…

Schnelles Abnehmen ohne Ausreden: So geht’s

Nr.1: „Ich bin so gestresst“

In vielen Büros ist Stress und Termindruck an der Tagesordnung. Solche Belastungen wirken sich tatsächlich auf unser Essverhalten aus und sind nicht ganz unbegründet. Cortisol und Adrenalin sind Stresshormone, die unseren Appetit steigern. Stress kann schnelles Abnehmen also tatsächlich verhindern. Eine sehr wirksame Methode, um Stress abzubauen, ist Bewegung und Sport. Ziehen Sie nach der Arbeit also am besten die Laufschuhe an und lassen Sie alles hinter sich. Danach fühlen Sie sich herrlich entspannt und haben sich einen kleinen Puffer für Ihr Kalorienkonto geschaffen. Zusätzlich formt Sport den Körper und fördert ein schnelles Abnehmen.

Nr.2: „Ich habe keine Zeit für Sport“

Wer wenig Zeit für sich selbst hat, muss auf den richtigen Ausgleich achten. Auch wenig Bewegung an der frischen Luft oder eine kurze Sporteinheit, machen den Kopf klar und sorgen für mehr Wohlbefinden. Investieren Sie also in regelmäßige Bewegung. Die begünstigt ein schnelles Abnehmen. Regelmäßig und gesund essen, können Sie auch wenn Sie keinen oder nur sehr wenig Sport treiben. Es lohnt sich immer Ihre Ernährung auf gesund und schlank umzustellen. Sie werden mit einem tollen Körpergefühl belohnt. Die Lust auf Sport kommt dann von ganz allein.

Lassen Sie sich gleich von VidaVida einen passenden Diätplan erstellen.  Starten Sie jetzt Ihre Gratis-Gewichtsanalyse!

Nr.3: „Das Wetter ist so schlecht“

Bei schlechtem Wetter bekommen Sie schlechte Laune, die dringend mit Schokolade bekämpft werden muss? So kann schnelles Abnehmen aber nicht funktionieren und der Traum von der schlankeren Figur muss wohl ein Traum bleiben. Es sei denn, Sie schaffen es sich auch einmal anders zu belohnen. Gehen Sie ins Kino oder nehmen Sie ein heißes Bad. Das entspannt und hat keine Kalorien.

Nr.4: „Ich bin so oft eingeladen“

Sie verschieben eine geplante Diät, weil ein paar Feiern und Einladungen im Kalender stehen? Nach dem Motto: „Da muss ich immer Kuchen essen und mit dem Abnehmen klappt es dann eh nicht“. Einladungen können schnelles Abnehmen auch einmal behindern, deshalb aber gleich die ganze Diät zu verschieben, ist sicher nicht gerechtfertigt. Auch bei einer Diät dürfen Sie ein Stück Kuchen essen, ohne gleich ganz abzubrechen. Genießen Sie Ihre kleinen Diätauszeiten und kommen Sie danach sofort wieder zu Ihrem Diätplan zurück.

Nr.5: „Jetzt ist alles egal“

Eine Diät ist kein Schnelligkeitswettbewerb. Wenn Sie sich ab und zu eine Portion Schokolade oder ein Stück Pizza gönnen, wird das ein schnelles Abnehmen nicht verhindern. Das Gegenteil ist der Fall. Wenn Sie schon Pizza essen, dann genießen Sie sie ohne schlechtes Gewissen und mit allen Sinnen. Sie dürfen Ausnahmen machen, so haben ungewollte Heißhungerattacken keine Chance. Denken Sie nicht “jetzt ist alles egal”, sondern kehren Sie gleich bei der nächsten Mahlzeit zu Ihrem VidaVida-Speiseplan zurück.

Nr.6: „Gesunde Ernährung ist mir zu teuer“

Die besten Lebensmittel für ein schnelles Abnehmen kosten nicht viel. Gemüse, Obst und Vollkornprodukte sind das beste Fit-Food, das garantiert günstiger ist als die meisten Süßigkeiten oder Fast Food. Lassen Sie außerdem unbedingt die Finger von teuren Diät-Drinks oder Shakes. Ihr VidaVida-Diätplan kommt ganz ohne diese Produkte aus. So nehmen Sie satt und zufrieden ab.

Nr.7: „Ich habe meine Tage“

Manche Frauen haben während Ihrer Periode tatsächlich Heißhunger auf süße und fettige Sachen. Dazu kommt es vermehrt zu Wassereinlagerungen. Versuchen Sie, Ihren Gelüsten die Stirn zu bieten und gönnen Sie sich nur dann etwas, wenn es nicht anders geht. Wer immer nachgibt, sobald der Monatszyklus ansteht, wird keinen Diäterfolg haben und an ein schnelles Abnehmen ist nicht mehr zu denken.

Nr.8: „Ich habe keine Zeit zu kochen“

Wer abnehmen will, muss seine Ernährung und lieb gewonnene Gewohnheiten umstellen. Diese Veränderungen kosten Zeit. Je sicherer Sie im Umgang mit Ihren neuen Gewohnheiten werden, desto weniger Zeit werden Sie für die Vorbereitungen und das Kochen brauchen. Unsere Rezepte sind einfach und dennoch raffiniert und lecker, so müssen Sie nicht lange in der Küche stehen und verzichten aber auch nicht auf den Genuss. Das sind die besten Voraussetzungen für ein schnelles Abnehmen und einen vorzeigbaren Diäterfolg.

Nr.9: „Ich habe schlecht geschlafen“

Schlafmangel fördert Übergewicht und verhindert ein schnelles Abnehmen. Amerikanische Forscher fanden heraus, dass Personen, die unter Schlafmangel leiden, vermehrt abends dazu neigen mehr zu essen. So ist diese Ausrede im ersten Moment nicht ganz unbegründet. Wenn Sie eine Nacht einmal nicht gut geschlafen haben, darf das kein Freifahrtschein für eine Futterorgie sein. Lassen Sie es an so einem Tag ruhig angehen und gönnen Sie sich eine Extraportion Entspannung. Achten Sie im Hinblick auf Ihren Diäterfolg und schnelles Abnehmen also unbedingt auf ausreichend Schlaf.

Nr.10: „Ich verstecke meine Problemzonen“

Zwar lassen sich im Winter die Pölsterchen ganz gut verstecken, aber fühlen Sie sich damit wohl? Der Frühling steht schon in den Startlöchern und Sie möchten doch ganz sicher bald auch luftige Frühlingsmode tragen, oder? Spätestens im Sommer wollen Sie Ihren Diäterfolg schließlich allen präsentieren. Also, zögern Sie nicht länger!

Haben Sie Ihre Lieblingsausrede entdeckt? Welche Ausrede es auch immer sein mag, wichtig ist Ihre Ehrlichkeit sich selbst gegenüber. Das Team von VidaVida hilft Ihnen gern bei der Überwindung kleinerer Motivationstiefs. Ein schnelles Abnehmen und ein verdienter Diäterfolg werden Ihre Belohnung sein. Nehmen Sie jetzt erfolgreich ab und machen Sie Ihre Gratis-Diätanalyse!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren