Fleisch

Schweinebraten mit Spätzle und Gemüse

Es klingt, als würde es hier kalorienreich zugehen, doch überzeugen Sie sich selbst: Bei unserem Diätrezept ist das nicht so, aber lecker ist es natürlich dennoch……

Nährwertangaben

362 Kcal
9 g Fett
35 g KH
33 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

100 g mageres Schweinefleisch
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Paprika, edelsüß
1 Messerspitze Knoblauchpulver
1 TL Senf (mittelscharf)
1 TL Pflanzenöl
60 g Zwiebel
80 g Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
50 g Knollensellerie
1 Portion Gemüse nach Wahl
25 g Spätzle
5 g Soßenbinder (Maisstärke)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Das Schweinefleisch, waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver und Senf bestreichen. Zwiebeln, Möhren, Sellerie und das Beilagengemüse putzen und klein schneiden. Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Kotelett von allen Seiten circa 30 Sekunden scharf anbraten. Zwiebel, Möhren und Sellerie mit in den Bräter geben. Das angebratene Stück Fleisch in den Ofen schieben und je nach Größe ca. 12-15 Minuten garen. Von Zeit zu Zeit etwas Wasser an das Fleisch geben, damit es nicht austrocknet.

Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Das Beilagengemüse in etwas Wasser dünsten oder roh verzehren (z.B. Tomaten, Gurke). Wenn das Fleisch gar und das Gemüse weich ist, das Fleisch noch etwas in Alufolie ruhen lassen und die Flüssigkeit im Bräter aufkochen, evtl. das Gemüse pürieren, oder die Flüssigkeit durch ein Sieb geben und alles mit dem Soßenbinder verrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Das Fleisch mit der Sauce, dem Beilagengemüse und den Spätzle servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren