Geprüfte IN FORM-Rezepte

Seelachs aus dem Wok

Möchten auch Sie wieder fitter werden? Probieren Sie es doch mit natürlichem Powerfood, wie Seelachs und viel Gemüse. Jod, Eisen und Vitamin C bringen Sie in Schwung… …

Nährwertangaben

405 Kcal
10 g Ballaststoffe
8 g Fett
48 g KH
29 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

30 g Naturreis, roh
100 g Seelachs
1 Spritzer Zitronensaft
2 Prisen Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Stück Chicoree
1 Stück Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
0.5 Stück Rote Paprika
100 g Porree (Lauchstange)
50 g Ananas (frisch oder aus der Dose o. Zucker)
1 TL Rapsöl
0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
100 ml Wasser
1 TL Currypulver
1 TL Sojasauce
1 Stiel Koriander, frisch

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
Seelachs abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz, sowie Pfeffer würzen.
Chicoree, Möhre, Paprika, Porree und Ananas klein schneiden.
Öl im Wok (oder in einer Pfanne) erhitzen. Fischwürfel circa 3 Minuten darin braten, herausnehmen und warm stellen. Vorbereitetes Gemüse und die Ananaswürfel im Bratfett anbraten. Brühe anrühren, dazugeben und alles ca. 10 Minuten schmoren. Fisch wieder hinzufügen. Mit Curry und Sojasauce abschmecken. Koriander hacken und darüber streuen.
Seelachs aus dem Wok mit dem Reis servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Currypaste anstatt -pulver intensiviert den Geschmack.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren