Frühstück zum Abnehmen

Shakshuka – Paprikapfanne mit Ei

Frühstück auf orientalisch heißt Shakshuka! Dieses Rezept aus dem nahen Osten heizt mit seiner schärfe dem Stoffwechsel ordentlich ein und ist ein Frühstück für Leute, die es gerne einmal außergewöhnlich mögen. Mit etwas Vollkornbrot zusätzlich genossen eignet es sich aber auch prima als kleines Mittagessen… …

Nährwertangaben

248 Kcal
15 g Fett
14 g KH
12 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

1 Stück Zwiebel
1 Stück Rote Paprika
2 Stück Tomate
1 TL Pflanzenöl
0.5 EL scharfe Paste (Harissa)
1 TL Tomatenmark
1 Zehe Knoblauch
1 TL Kreuzkümmel
1 Stück Hühnerei

Zubereitung

Die Zwiebel, die Paprika und die Tomaten (möglichst reif) klein schneiden. Das Öl bei mittlerer Temperatur in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika hinzu geben und einige Minuten anschwitzen.

Anschließend die scharfe Paste, das Tomatenmark, den Knoblauch (zerdrückt) und den Kreuzkümmel hinzu geben und mit anschwitzen und verrühren, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind. Wenn die Paprikastücke weich gegart sind, die geschnittenen Tomaten oder Dosentomaten hinzu geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen bis eine mehr oder weniger gleichmäßige Sauce entstanden ist.

Mit dem Kochlöffel einige Mulden in die Sauce drücken. Die Eier aufschlagen und in die Mulden laufen lassen. Das Eigelb in der Mulde leicht mit dem Eiweiß verrühren. Nun die Eier in der Sauce weiter kochen, bis die gewünschte Festigkeit entstanden ist.

Guten Appetit!

Tipp: Fettarmer Naturjoghurt ergänzt dieses scharfe Rezept wunderbar.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren