Fisch

Shrimps mit Paprikareis

Liebhaber der eiweißreichen Meeresfrüchte aufgepasst: Dieses Reisgericht schmeckt raffiniert und ist schnell zubereitet……

Nährwertangaben

389 Kcal
5 g Ballaststoffe
16 g Fett
33 g KH
26 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

2 TL Butter
1 TL Currypulver
40 g Naturreis (roh)
1 Prise Jodsalz mit Fluorid
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Rote Paprika
4 Stück Cashewkerne
100 g Shrimps (Speisekrabben)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Spritzer Zitronensaft
1 Stiel Petersilie, frisch

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Hälfte der Butter in einen Topf für Reis geben und schmelzen. Curry dazugeben und unterrühren. Den Naturreis dazugeben, etwas salzen und in der Currybutter wenden. Anschließend die doppelte Menge Wasser dazugeben und bei schwacher Hitze den Reis ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Paprikaschote waschen und klein würfeln. Paprikawürfel 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben und mitgaren.
Knoblauch abziehen, durch die Presse drücken und mit der anderen Hälfte der Butter, sowie etwas Salz vermischen. Die Shrimps waschen und trockentupfen.
Die Knoblauchbutter in einer Pfanne erhitzen und die Shrimps und die Cashewkerne darin ca. 3 Minuten lang braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, sowie mit Zitronensaft beträufeln. Den gegarten Curry-Paprika-Reis kurz mit in die Pfanne geben und mit den Shrimps und Cashewkernen vermengen.
Shrimps mit Paprikareis auf einem Teller anrichten und mit gehackter Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren