Rezepte zum Abnehmen

Silvester: Bloody-Mary-Süppchen

Lust auf etwas Pepp für den Silvesterabend? Unser Bloody-Mary-Süppchen mit einem Schuss Wodka krönt Ihr Essen zum Jahresausklang……

Nährwertangaben

349 Kcal
12 g Fett
34 g KH
11 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

0.5 Stück Zwiebel
1 TL Rapsöl
1 Prise Zucker
1 EL Tomatenmark
400 g Tomaten (Dose)
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
125 ml Wasser
1 TL Basilikum
2 EL Wodka (40,0 Vol%)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Spritzer Tabasco
50 g Vollkornbaguette o. -Brötchen
1 EL Schmand, 24% Fett

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und dann die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Zucker darüber verteilen und somit die Zwiebeln etwas karamellisieren. Das Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren kurz anschwitzen. Mit den Dosentomaten samt dem Saft ablöschen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren.
Die Gemüsebrühe anrühren und zu den pürierten Tomaten geben. Zugedeckt aufkochen und dann offen 10 Minuten köcheln lassen.
Den Basilikum fein hacken. Kurz vor dem Servieren den Wodka in die Suppe rühren. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Basilikum abschmecken.
Das Bloody-Mary-Süppchen mit dem Brot und dem Schmand servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren