Gemüse

Gratinierter Spargel mit Parmesan

Genau das richtige für Spargelfans: Dieses Spargelgratin ist kinderleicht und begeistert die ganze Familie. Mit der knusprigen Käsekruste wird der überbackene Spargel ein echtes Frühlingsgericht… …

Nährwertangaben

361 Kcal
17 g Fett
28 g KH
21 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

1 TL Rapsöl
140 g Kartoffeln
1 Prise Jodsalz mit Fluorid
300 g Grüner Spargel, frisch
1 Spritzer Zitronensaft
1 Zehe Knoblauch
10 g Parmesan (35%Fett i. Tr.)
0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
50 ml Wasser
1 Stück Hühnerei
15 ml Kochsahne, 15% Fett
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Muskat

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen und eine feuerfeste Auflaufform mit dem Öl einfetten.
Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und ca. 15 Minuten in Salzwasser kochen.
Spargel waschen und das untere Ende schälen. Dann den Spargel ca. 5 Minuten in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser und etwas Zitronensaft bissfest garen.
Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Gemüsebrühe mit dem Wasser anrühren.
Anschließend den den vorgegarten Spargel und die Kartoffelscheiben in die Auflaufform schichten.

Für die Soße: Ei, Kochsahne, Gemüsebrühe, Knoblauchwürfel, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren und über Spargel und Kartoffeln gießen. Den Parmesan darüber streuen und alles für etwa 15-20 Minuten im Ofen überbacken.

Guten Appetit!

Dazu passen Salzkartoffeln sehr gut

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren