Backwaren zum Abnehmen

Vegetarische Spinat-Quiche

Diese Quiche ist warm und kalt ein Genuss – egal ob zum familiären Abendessen, Party-Buffet oder als Büro-Snack. Also unbedingt probieren……

Nährwertangaben

1689 Kcal
80 g Fett
125 g KH
116 g Eiweiß

Zutaten für 4 Personen

150 g Weizenmehl Type 1050
1 TL Backpulver
100 g Magerquark
3 EL Rapsöl
150 ml fettarme Milch 1,5%
500 g Spinat
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Muskat
250 g Mozzarella, fettreduziert
2 Stück Hühnerei
150 g Rote Paprika

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Den Quark, das mit Backpulver vermischte Mehl, das Öl und ca. 3 Esslöffel von der Milch zu einem Teig verarbeiten. Ausrollen und eine eingeölte Tarteform oder Springform (26cm Durchmesser) damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 10 Minuten vorbacken.
Spinat waschen und putzen. Den Spinat eine Minute in kochendem Wasser blanchieren. Das Wasser abgießen und den Spinat gründlich abtropfen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, würfeln und in 1 Teelöffel Öl glasig dünsten, den blanchierten Spinat zugeben. Alles gut mischen und noch 2 Minuten dünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden, unter den Spinat mischen und alles auf den vorgebackenen Boden geben.
Paprika putzen, in feine Streifen schneiden und auf die Quiche legen.
Restliche Milch mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über die Quiche gießen.
Bei 180°C ca. 30 Minuten fertig backen.

Guten Appetit!

Nährwertangaben pro Portion: 424 kcal, 20 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren