Rezepte zum Abnehmen

Tomaten mit Hirsefüllung und Fenchel

Unsere mit Hirse und Gemüse gefüllten Tomaten kommen frisch aus dem Ofen und sind auch ohne dicke Käsekruste ein Genuss……

Nährwertangaben

385 Kcal
14 g Ballaststoffe
10 g Fett
51 g KH
15 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

100 ml Wasser
0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
40 g Hirse (roh)
1 Stück Lorbeerblatt
100 g Porree (Lauchstange)
1 Zehe Knoblauch
0.5 Stück Chilischoten
200 g Fenchel
2 Stück Fleischtomate (groß)
2 Stiele Petersilie, frisch
10 ml Kochsahne (auch vegan), 15% Fett
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 TL Rapsöl

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Das Wasser im Wasserkocher erhitzen und die Brühe damit in einem Topf anrühren. Hirse und das Lorbeerblatt dazugeben. Alles kurz aufkochen und auf kleiner Flamme ca. 20-25 Minuten quellen lassen. Wenn nötig nach und nach noch Wasser hinzugeben.
Den Porree waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und Knoblauch und Chili fein hacken. Fenchel waschen, den Strunk entfernen und den Rest in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, einen "Deckel" abschneiden und Tomaten aushöhlen. Das Fruchtfleisch aufheben. Die Petersilie waschen und hacken.

Die gequollene Hirse, 1/3 des Tomatenfleisches, 1/3 des Porree, Knoblauch, Chili und veganer Kochsahne vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dieser Mischung die Tomaten füllen.
Die Tomaten in eine Auflaufform legen und für 20 Minuten backen.
Das Öl in einem Topf erhitzen und den restlichen Porree sowie den Fenchel darin andünsten, das restliche Tomateninnere dazufügen und mit Petersilie, sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
Die gefüllten Tomaten mit dem Fenchelgemüse servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Vorsicht mit der Chillischote, wer es nicht so scharf mag, nimmt lieber etwas weniger. Anstelle frischer Chilli können auch getrocknete Chilliflocken verwendet werden.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren