Das Wort Diät bringt viele Gefühlsregungen mit sich: von Abneigung, über Hoffnung, bis hin zu Panik ist alles dabei. Das Problem: das Wort Diät beschreibt heute im landläufigen Sinne fast das genaue Gegenteil seiner eigentlichen Bedeutung. Erfahren Sie jetzt, was es eigentlich bedeutet „eine Diät zu machen“ und warum Sie bei VidaVida  keine Diät im herkömmlichen Sinne erwartet …

Diät – woher kommt das Wort eigentlich?

Das Wort Diät hat seinen Ursprung im griechischen, kommt von „diaita“ und bedeutet so viel wie: „Lebensführung,  Lebensweise oder (Lebens-)Ordnung“. Wenn man sich nun vor Augen führt, wie der Begriff heutzutage durch Medien und Werbung geprägt ist, so muss man zwangsläufig feststellen, dass der Gebrauch des Begriffes nicht mehr viel mit seiner eigentlichen Bedeutung gemein hat.

Beim Wort “Diät“ denken wir an Verzicht, Hunger, seltsame Shakes und Abnehmprodukte und daran in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Gewicht zu verlieren. Mit der eigentlichen Bedeutung des Begriffes Diät haben die meisten „Trend-Diäten“ heute sehr wenig zu tun und können im eigentlichen Sinne des Wortes gar nicht halten, was sie versprechen. Ihnen fehlt ein entscheidender Faktor: die Nachhaltigkeit.

Die meisten “Diäten” sind nicht nachhaltig

Viele der heutigen (Trend-)Diäten, sind meist nicht nur wenig sinnvoll und zum Teil sogar gefährlich, sondern auch in den allermeisten Fällen nicht langfristig umsetzbar und dauerhaft effektiv. Nach der radikalen Reduktion der Nahrungsaufnahme oder einzelner Nährstoffe und dem darauf folgenden Verlust einiger Kilos, naht meist früher oder später das, sprichwörtlich, dicke Ende und der Jo-Jo- Effekt schlägt mit aller Macht zu.

Eine Diät, auch im medizinischen Sinne, meint eigentlich eine Ernährungsform, die in irgendeiner Art und Weise von der „normalen“ Ernährung abweicht. Zum Beispiel aus medizinischen Gründen oder auch, weil man eine Reduktionsdiät macht oder das Verhältnis der Makronährstoffe in die ein oder andere Richtung verschiebt (z.B. low carb, low fat, ketogene Ernährung).

VidaVida ist eigentlich eine der wenigen echten Diäten, da es uns auf eine langfristige Änderung  Ihres Ernährungsverhaltens ankommt und nicht darauf der nächste kurzlebige Diäthype zu sein. Probieren Sie es aus und starten Sie jetzt mit Ihrer Gratis-Diätanalyse!

Langfristig ein gutes Gefühl

Eine Diät sollte also eigentlich bedeuten, dass man eine Lebens- und Ernährungsweise führt, mit der man langfristig und lange Leben kann und sich wohl fühlt und nicht quält. Auch eine Trenddiät (z.B. low carb) kann man rein theoretisch sein Leben lang beibehalten, aber fühlt man sich damit wohl? Wenn nicht, ist die Diät auch langfristig meist doch nicht umsetzbar. Wer hat schon Lust sich sein Leben lang zu quälen und sich unwohl zu fühlen mit dem ständigen Gefühl auf etwas verzichten zu müssen?

Zurück zur eigentlichen Bedeutung des Wortes Diät

Wie wir ja schon wissen, bedeutet “Diät” die Änderung der Ernährungsweise. Ziel einer „Diät“ sollte es sein, dass das Gewicht nicht nur nach zwei Wochen noch stimmt, sondern auch noch nach zwei Jahren. Eine „Diät“ sollte demzufolge schmecken, satt machen, abwechslungsreich sein und gut in den eigenen Alltag  passen. Wenn wir es schaffen, uns abwechslungsreich satt und glücklich zu essen und dieses Ernährungsverhalten zu 80% beizubehalten, dann können auch die 20% Schlemmereien, die sich an Geburtstagen und Feiertagen mal dazwischen mogeln, der Figur nichts anhaben.

Unser Körper benötigt viele verschiedene Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe. Eine abwechslungsreiche Kost auf dem Teller, wirkt nicht nur der Langeweile entgegen, sondern beugt auch noch Mängeln vor und lässt den Stoffwechsel reibungslos laufen. Mit frischen kalorienarmen aber nährstoffreichen Lebensmitteln kann man sich satt essen, seinem Körper etwas Gutes tun und nebenbei auch noch das eine oder andere Kilo verlieren.

Mit den personalisierten Diätplänen von VidaVida können Sie sich an ausgewogenen, leckeren Rezepten satt essen und dabei abnehmen. Lassen Sie sich noch heute Ihren persönlichen Diätplan erstellen!

Warum VidaVida eine Diät im eigentlichen Sinne ist

Wir sind keine Verfechter von Crash-Diäten, sondern möchten, dass es mit Hilfe des VidaVida-Diätplans gelingt Ihre Ernährung langfristig umzustellen. Wir stellen Pläne mit ganz normalen, frischen und ausgewogenen Lebensmitteln zusammen und möchten auf keinen Fall künstliche und teure Diätprodukte empfehlen oder gar vertreiben. Essen Sie sich an kalorienarmen und nährstoffreichen Mahlzeiten satt und glücklich. Unsere Pläne sind kalorienbilanziert und ausgewogen und verteufeln weder Fett noch Kohlenhydrate. Mit Hilfe praktischer Funktionen können Sie unseren Diätplan ganz individuell gestalten und an Ihr Leben anpassen. Die Ernährungsexperten stehen Ihnen dabei jederzeit zur Seite und helfen bei Fragen oder Unsicherheiten.

Probieren Sie es einfach gleich aus und starten Sie jetzt mit Ihrer VidaVida Gratis-Diätanalyse in Ihre ganz persönliche echte Diät!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren