Rezepte zum Abnehmen

White Chili mit Putenbrust

Ob als Partysuppe oder Beitrag zum Sivesterbuffet, das White Chili mit Putenbrust macht sich überall gut und ist eben nicht “the same thing as every year”….

Nährwertangaben

360 Kcal
10 g Fett
37 g KH
27 g Eiweiß

Rezept ausdrucken

Zutaten für 1 Person

80 g Putenbrust ohne Haut
1 Stück Zwiebel
1 Stück Chilischoten
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Grüne Paprika
1 TL Rapsöl
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Cayennepfeffer
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
125 ml Wasser
30 g Naturreis, roh
30 g Weiße Bohnen
15 g Zuckermais (Dose)
2 EL Kochsahne, 15% Fett
1 Stiel Petersilie, frisch

Zubereitung

Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenbrustwürfel dazu geben und 2-3 Minuten bei hoher Stufe anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Chiliringe zugeben und kurz mitbraten. Paprikastücke zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Mit Brühe löschen und 10 Minuten weiter köcheln.
Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.
Weiße Bohnen und Mais abtropfen lassen und zum Chili geben. 4-5 Minuten mitköcheln lassen. Die Kochsahne zugeben und unterrühren. Limette waschen, schneiden und den Saft auspressen, über das Chili geben. Die frische Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Über das Chili streuen und zusammen mit dem Reis servieren.
Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren