Es ist wieder soweit: dieses Jahr lädt Russland zur Fussball-Weltmeisterschaft ein und Deutschland taucht sich wieder in die Farben schwarz, rot und gold! Auch kulinarisch kann man dieses Ereignis ordentlich zelebrieren, doch Vorsicht vor WM-Pfunden. Setzen Sie sich zum Ziel, sich während der WM schlank zu schlemmen. 5 kg abnehmen – das ist in Anbetracht der Dauer des Turniers sehr realistisch und mit den Diätplänen von VidaVida auf gesunde Weise möglich. Erfahren Sie mehr…

5 kg abnehmen – auf die Kohlen, fertig, los

Grillen und Fußball sind ein prima Team! Und die gute Nachricht ist, dass Grillen nicht zwangsläufig eine fettreiche Angelegenheit sein muss. So können Sie ganz leicht während der Weltmeisterschaft 5 kg abnehmen:

  • Wählen Sie immer mageres Fleisch (Putenbrust, mageres Schweinefleisch etc.) und machen Sie einen großen Bogen um Bauchfleisch oder Hähnchenkeulen. Sichtbares Fett sollte immer entfernt werden.
  • Auch Fisch und Meeresfrüchte lassen sich sehr gut grillen. Würzen Sie Fischfilet (z.B. Lachs, Thunfisch oder Forelle) mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft und wickeln Sie den Fisch in Alufolie ein. So bleibt er auch gegrillt schön saftig und trocknet nicht aus. Genauso können Sie Garnelen mit Knoblauch und Öl in kleine Alu-Päckchen geben oder die Garnelen auf einen Schaschlik-Spieß aufspießen und auf dem Grill garen.
  • Eine wirklich tolle Alternative zu Fleisch und Fisch ist  gegrilltes Gemüse. Je nach Geschmack können Gemüsestücke aufgespießt oder in Scheiben gegrillt werden. Das schmeckt selbst dem größten Gemüsemuffel.
  • Bevorzugen Sie tomatenhaltige Soßen wie Barbeque oder Salsa-Soße etc. anstelle von cremigen Sorten und fettarmen Kräuterquark anstatt Kräuterbutter.
  • Stellen Sie selbst Marinaden mit wenig Öl her (am besten aus Oliven- oder Rapsöl), Marinaden lassen sich problemlos durch etwas Wasser verlängern. Wenn Sie die Marinade selbst herstellen und auf fertig eingelegtes Fleisch verzichten, behalten Sie die Kontrolle über die verwendeten Zutaten und sparen jede Menge Fett.
  • Die perfekte Beilage sind Salate, aber Finger weg von mayonnaisehaltigen Schwergewichten. Wählen Sie Blattsalate oder einen fettarmen Kartoffel- oder Nudelsalat.

5 kg abnehmen – dies gelingt Ihnen mit unseren saisonalen und individuellen Diäplänen ganz leicht. Los geht’s mit unserer Gratis-Diätanalyse!

Prost auf den Sieg

Klar, Fußball ohne Bier ist wie Sommer ohne Sonne und gegen ein Bier ist zur Feier des Tages auch während einer Diät nichts einzuwenden. Jedoch ist bei alkoholischen Getränken grundsätzlich Vorsicht geboten, denn Alkohol ist sehr kalorienreich. Neben dem Fakt, dass Alkohol auf kleine Menge sehr viel Energie liefert, fährt er zusätzlich noch die Aktivität des Stoffwechsels herunter und verstärkt den Appetit. Insofern sollten Sie Alkohol wirklich nur in Maßen genießen. Trinken Sie zum Essen also lieber alkoholfreie und kalorienarme Getränke wie Mineralwasser oder Saftschorlen. Wenn Sie nach dem Essen etwas Alkohol trinken möchten, trinken Sie lieber eine Weinschorle oder 1 Glas Wasser zwischendurch zu Wein oder Bier. Auch mit alkoholfreiem Bier lassen sich Kalorien sparen.

Probieren Sie auch mal den russischen Cocktail-Klassiker “Moscow Mule” in der alkoholfreien Variante:

  • 1 Limette
  • 150 ml Ginger Beer (ist alkoholfrei)
  • 2 Gurkenscheiben
  • gestoßenes Eis
  • 1 Zweig Minze

Das gestoßene Eis in ein Glas (oder Kupferbecher) geben. Die heiß gewaschene Limette vierteln und über dem Glas ausdrücken. Nund das Ginger Beer dazugeben und 2-3 mal umrühren. Zum Schluss mit den Gurkenscheiben und der Minze garnieren. Fertig zum Genießen mit einem Strohhalm! :-)

Nährwertangaben pro Portion:  66 kcal. 15 g Kohlenhydrate, 0 g Fett, 0 g Eiweiß

5 kg abnehmen – blitzschnelle Fussball-Snacks

Für diejenigen, die es sich lieber im Wohnzimmer vor dem Fernseher gemütlich machen möchten als ständig ein Auge auf das Grillgut zu werfen bzw. beim Public Viewing zu feiern, haben wir hier zwei tolle Ideen für Halbzeitpausensnacks. Die kommen bei Ihren Gästen sicherlich prima ankommen – und Ihre Figur wird jubeln.

Mozzarella-Tomaten-Türmchen (4 Portionen)

  • 12 Cocktailtomaten
  • 125 g Mozzarella-Bällchen
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 4 TL grünes Pesto
  • Holzspießchen mit Länderflaggen

Cocktailtomaten waschen und trocknen. Mozzarella-Bällchen in einem Sieb abtropfen lassen. Parmaschinken mit grünem Pesto bestreichen und die Scheiben mit einem scharfen Messer in je 3 Teile schneiden. Je 1 Mozzarella-Bällchen in eine bestrichene Schinkenscheibe wickeln. Die Kugeln je mit einem Holzspießchen auf eine Kirschtomate stecken. Guten Appetit!

Nährwertangaben pro Portion: 138 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 10 g Fett

Lachs-Wraps (4 Portionen)

  • 4 Tortillas
  • 300 g Räucherlachs
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g Creme légère
  • 1 EL Meerrettich
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit Creme légère und dem Meerrettich verrühren. Mit Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortillas auslegen und mit der Hälfte der Creme bestreichen. Die Tortillas mit dem Räucherlachs belegen und den Lachs mit der restlichen Creme bestreichen. Nun die Tortillas aufwickeln und in Scheiben schneiden. ggf. noch mit einem Holzspießen fixieren. Fertig!

Nährwertangaben pro Portion: 320 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 17 g Fett, 19 g Eiweiß

Sie sehen also, dass auch der Genuss beim Abnehmen nicht zur kurz kommen muss. So können Sie die Fussball-Weltmeisterschaft genießen und trotzdem 5 kg abnehmen – unsere Diätpläne unterstützen Sie dabei. Jetzt Gratis Diätanalyse starten!

VidaVida wünscht Ihnen eine spannende, torreiche und hoffentlich jubelreiche Fußball-WM 2018!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren