W?rziges Steckr?bencurry

Das w?rzige Curry w?rmt an kalten Tagen sch?n durch und wird durch die Kombination von Steckr?be, zartem Putenfleisch und fruchtigen Apfelst?ckchen zu einem Hochgenuss……

Nährwertangaben

402 Kcal
12 g Ballaststoffe
8 g Fett
51 g KH
g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

30 g Naturreis (roh)
0.5 TL Hühnerbrühe, gekörnt
150 ml Wasser
150 g Steckrübe
50 g Putenbrust ohne Haut
1 TL Rapsöl
25 g Erbsen (TK)
1 TL Currypulver
0.5 Stück Porree (Lauchstange)
0.5 Stück Apfel
30 ml Kokosmilch, 10% Fett
1 Prise Jodsalz mit Fluorid

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
Hühnerbrühe mit dem Wasser anrühren.
Die Steckrübe schälen, waschen und in Stifte schneiden. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen und das Putenfleisch darin anbraten. Steckrübenstifte und Erbsen zufügen, kurz anschmoren und mit Curry bestäuben. Dann mit der Hühnerbrühe ablöschen und 10 - 15 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Porree waschen und in Ringe schneiden. Apfel waschen, schälen, halbieren und die Hälfte vierteln, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit alles zum Fleisch geben.
Kokosmilch unter das Steckrübencurry rühren und alles mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
Das Steckrübencurry zusammen mit dem Reis servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren