Gerichte zum Abnehmen

Zartweizen-Paprika-Pfanne mit Schinken

Ruck-zuck fertig und dabei ausgewogen lecker: Mit dieser Zartweizen-Paprika-Pfanne bringen Sie im Nu Abwechslung auf Ihren Teller……

Nährwertangaben

351 Kcal
8 g Fett
48 g KH
22 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

0.5 Stück Rote Paprika
50 g Porree (Lauchstange)
50 g Ananas (frisch oder aus der Dose o. Zucker)
50 g Kochschinken
1 TL Rapsöl
1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
250 ml Wasser
50 g Ebly Zartweizen (roh)
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Prise Paprika, edelsüß

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Paprika und den Porree putzen und klein schneiden. Die Ananas und den Schinken würfeln.
Das Öl in einem Topf erhitzen, den Schinken und das Gemüse andünsten. Die Brühe anrühren und den Topfinhalt ablöschen. Anschließend aufkochen lassen und den Zartweizen hinzufügen. Diesen ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.
Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Ananas hinzufügen und mit Pfeffer, Salz sowie Paprikapulver abschmecken.

Guten Appetit!

Tipp: Die Farbe der Paprika darf gern frei gewählt werden. Wer mag kann auch noch anderes Gemüse, wie z.B. fein geschnittene Karotten mit in die Zartweizen-Paprika-Pfanne geben.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren