Gerichte zum Abnehmen

Amaranth-Gemüse-Pfanne

Amaranth – das Wunderkorn der Inka! In diesem leckeren Rezept trumpft er noch zusätzlich mit viel buntem Gemüse und wertvollen pflanzlichen Fetten auf……

Nährwertangaben

351 Kcal
12 g Fett
40 g KH
17 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
150 ml Wasser
50 g Amaranth (roh)
1 Prise Currypulver
1 Zehe Knoblauch
100 g Champignons
0.5 Stück Porree (Lauchstange)
1 Stück Möhren (Karotten, Gelbe Rüben)
0.5 Stück Gelbe Paprika
5 g Walnüsse
1 Messerspitze Zitronenschale
1 Zweig Minze
1 TL Olivenöl
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid

Rezept ausdrucken

Zubereitung


Die Gemüsebrühe mit warmem Wasser anrühren. Amaranth in der Gemüsebrühe mit einer Prise Currypulver kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme 20 Minuten quellen lassen, ggf. noch etwas Wasser nachgießen. Am Ende der Garzeit den Amaranth abgießen.
In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen (nicht waschen) und in Scheiben schneiden. Den Porree putzen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und die eine Hälfte würfeln. Die Walnüsse hacken. Etwas Zitronenschale abreiben und beiseite stellen. Die Minze waschen und hacken.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, dann Knoblauch und Champignons anschwitzen. Danach den Porree hinzufügen und kurz andünsten. Anschließend die Möhrenwürfel, dann nach kurzer Zeit die Paprikawürfel hinzufügen und alles unter Rühren etwa 5-10 Minuten anbraten. Schließlich den Amaranth dazugeben. Etwas Wasser hinzufügen und alles nochmal für etwa 5 Minuten köcheln lassen.
Am Ende der Garzeit mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackten Walnüsse, sowie die Minze unter den Amaranth heben.

Guten Appetit!

Tipp: Statt Amaranth können Sie in diesem Rezept auch Couscous, Bulgur oder Naturreis verwenden.

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren