Dagmar E.: 21 kg weniger
91 kg
-21 kg
70 kg
Vorher
Nachher
-21 kg
Dagmar E. : 21 kg weniger

Mit dem Wunschgewichttrainer war der Erfolg gleich da.

Dagmar suchte schon länger nach einer Möglichkeit erfolgreich abzunehmen. Die größte Motivation für die 52-jährige war, dass sie wieder in ihr Hochzeitskleid passen wollte, das Sie vor fünf Jahren getragen hatte. „Damals wog ich 71 kg und fühlte mich richtig gut“, erinnert sich die beruflich voll eingespannte Finanzbuchhalterin. Viel Arbeit, wenig Zeit für sich selbst und eine ungesunde Ernährungsweise ließen Dagmars Gewicht auf 91 kg steigen. Sollte es bei diesem Traum bleiben? Nein! Mit einem klaren Ziel vor Augen meldete sich Dagmar bei VidaVida an, nahm tolle 21 kg ab und ist überglücklich…

Meine Diätkarriere ist lang, denn ich habe bereits einige Diäten ausprobiert. Unter anderem waren Programme mit Pulvern und Dragees dabei. Die waren sehr teuer und leider erfolglos. Den Aufbau der VidaVida-Internetseite empfand ich als sehr ansprechend.  Die Handhabung des VidaVida-Diätplans ist denkbar einfach und der Erfolg auf der Waage ließ auch nicht lange auf sich warten. Die Rezepte sind leicht nachzukochen und treffen zu 99,9% unseren Geschmack.

Machen auch Sie den ersten Schritt, um endlich Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Mit den ausgewogenen und saisonalen Speiseplänen können Sie mit Genuss abnehmen. Machen Sie jetzt Ihre Gratis-Diätanalyse, damit Sie auch bald sagen können, dass Sie erfolgreich abgenommen haben.

Der Traum ist wahr geworden – ich passe wieder in mein Hochzeitskleid

Optisch und auch bei alltäglichen Bewegungen störte mich das Übergewicht schon, aber es war nie ausreichend motivierend für mich, um wirklich abzunehmen. Die entscheidende Kraft und Überzeugung, um endlich schlanker zu werden, kam mit dem Traum von meinem Hochzeitskleid. Meine Nichte hat dieses Jahr, zeitgleich mit meinem 5. Hochzeitstag, geheiratet. An diesem Tag wollte ich unbedingt in mein eigenes Hochzeitskleid passen, das ich vor fünf Jahren getragen habe. Damals wog ich aber noch 20 kg weniger.

Stress, sehr viel Arbeit, wenig Zeit für Freizeit und Entspannung und die falsche Ernährung ließen mein Gewicht schließlich auf 91 kg steigen. Bei meiner Größe von 1,71 m war das eindeutig zu viel. Ich hatte jedoch schlichtweg keine Zeit mich um meine Ernährung zu kümmern. Es gab viele Fertiggerichte aus der Tiefkühltruhe und wenn mal Zeit dafür war, habe ich es mir vor dem Fernseher mit Naschereien gemütlich gemacht.

Anfänglich ging es ja nur um ein paar Kilo, die ich abnehmen wollte. Ich wollte erst einmal schauen, ob mir VidaVida etwas bringt. Nachdem sich aber mein Gewicht kontinuierlich nach unten bewegt hat, wurde mein Traum, endlich wieder in dieses Kleid zu passen, immer konkreter. Ich habe konsequent meine Ernährung umgestellt und durch das wöchentliche Wiegen und Messen, meine Erfolge auch sehen können. Durch die regelmäßigen Anproben waren die Fortschritte noch deutlicher sichtbar. Es war ein unbeschreibliches Gefühl dieses Kleid wieder tragen zu können – eine Mischung aus Begeisterung und Stolz. In dem Outfit, wie vor  5 Jahren während der Trauung in der Kirche zu sitzen, war ein schönes Geschenk zum Hochzeitstag. Mit 21 kg weniger ist mein Traum wahr geworden.

dagmar_e_success_content_2016_2

 

Mit dem Diätplan war der Erfolg gleich da

Mit dem VidaVida-Diätplan bin ich sehr gut zurecht gekommen. Das Konzept ist sehr gut durchdacht und gerade für meine Situation bestens umsetzbar gewesen. Die schmackhaften Rezepte und der Einkaufszettel haben mich richtig begeistert. Die leidige Frage: „Was essen wir morgen?“ habe ich schon lange von meiner Familie nicht mehr gehört. Da ich beruflich sehr eingebunden bin, hatte ich keine Zeit für Sport und trotzdem purzelten die Pfunde.  Ich habe mir aber vorgenommen mich mehr zu bewegen und an den Wochenenden wieder Fahrrad zu fahren.

Die VidaVida Rezepte haben mir hervorragend geschmeckt. Die Auswahl ist super und meiner Meinung nach wird für jeden Geschmack genügend Auswahl geboten. Die Angaben zur Zubereitung sind so exakt beschrieben, dass das Nachkochen auch für Berufstätige ohne großartigen Zeitaufwand bequem möglich ist. Meine ganze Familie hat mich sehr unterstützt und aktiv mitgemacht. Mein Mann, meine Tochter und die Enkelkinder haben sich über die frisch zubereiteten Gerichte sehr gefreut und fanden sie lecker. Besonders mein Mann und meine Tochter haben noch zusätzlich profitiert, indem sie auch ein paar Pfunde verloren haben und das obwohl sie meinen Diätplan nicht streng verfolgt haben. Bei ihnen reichte die Veränderung der Hauptmahlzeit aus, um Gewicht zu reduzieren.

Es ist ein schönes Gefühl, wenn die Hosen anfangen zu rutschen

Als meine Hosen zu rutschen begannen, habe ich meine Abnahme auch optisch bewusst wahrgenommen. Das ist ein tolles Gefühl!
In meinem Bekanntenkreis gibt es einige Frauen, die gern abnehmen möchten. Diese habe ich schon auf VidaVida aufmerksam gemacht. Ich finde es besonders toll, dass ich esse und trotzdem abnehme, ganz ohne zu hungern. Ich esse zwar anders als früher, aber nicht weniger lecker.

Jetzt das Traumgewicht halten – mit VidaVida

Ich habe 21 kg abgenommen und möchte jetzt mein Gewicht halten. Ich koche weiterhin nach den Rezepten von VidaVida, beim Einkaufen achte ich auf fettreduzierte Lebensmittel. Eis oder Süßes kommen als Ausnahmen jetzt häufiger vor. Das tägliche Wiegen behalte ich bei und kann dadurch super gegensteuern. Sollte sich das Gewicht nach oben bewegen, dann wird “strenger” nach der Ernährung geschaut, bis alles wieder im “grünen” Bereich ist.

Ich wünsche mir für alle anderen Teilnehmer, dass Sie von diesem gelungenen Diätprogramm genauso begeistert sind wie ich. Ich habe mich nicht immer streng an den Plan gehalten und habe trotzdem 21 Kilogramm abgenommen. Diesem Programm habe ich zu verdanken, dass ich mich wieder rundum wohl fühle!

Starten auch Sie jetzt mit Ihrem individuellen Abnehmerfolg. Testen Sie sich und machen Sie Ihre ganz persönliche Gratis-Diätanalyse!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren