Wollten Sie auch schon immer einmal wissen, was Ernährungsexperten tun, um schlank zu bleiben? Heute ermöglichen wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen von VidaVida. Denn auch wenn man sich gesund ernährt und Freude an Bewegung hat, muss die Balance zwischen Kalorienaufnahme und Kalorienverbrauch stimmen – auch bei unseren Experten. Vier unserer Oecotrophologinnen verraten Ihnen je einen ihrer persönlichen Schlank-Tipps, den sie selbst beherzigen. Erfahren Sie, welche kleinen Tricks auch Ihnen beim Abnehmen helfen können…

Eva Munkenbeck – die Ausgewogene

Schon beim Frühstück einen guten Mix aus wichtigen Nährstoffen zu erhalten, ist ihr wichtig. So kommt eine Schale Porridge mit geriebenem Apfel und einem Topping aus Leinsamen und Walnüssen auf den Tisch. „Das ist mein absolutes Lieblingsfrühstück! Es hält mich lange satt und ich habe gleich morgens eine Portion Obst und ein Milchprodukt untergebracht.“, sagt die erfahrene Ernährungsberaterin.

Darum hilft´s beim Abnehmen: Wer frühstückt legt eine gute Basis, um am Tag nicht zu viel zu essen. Ein mageres Milchprodukt, Obst und Getreide oder Saaten füllen Ihre Speicher mit Kalzium, Vitaminen und Ballaststoffen auf; Leinsamen und Nüsse liefern gute Fette.

VidaVida-Tipp: Verzichten Sie auch während Ihrer Diät nicht auf ein gesundes Frühstück! Unsere Diätpläne starten mit einem leichten Frühstück für jeden Geschmack – egal ob Sie´s süß oder herzhaft mögen. Lassen Sie sich jetzt Ihren persönlichen Diätplan erstellen! Los geht´s!

Bianca Kowalewski – die Geplante

Wenn nicht schnell etwas Gesundes zur Hand ist, landet man nur all zu leicht bei ungesundem Fast Food. „Ich plane die meisten meiner Mahlzeiten einige Tage im Voraus, so komme ich nicht in die Notsituation mir spontan etwas ausdenken oder kaufen zu müssen. Oft koche ich gleich mehrere Portionen vor, sodass ich immer ein leckeres „Fertiggericht“ in der Tiefkühltruhe habe, wenn es einmal schnell gehen muss.“

Darum hilft´s beim Abnehmen: Seine Mahlzeiten zu planen macht weniger Arbeit als man denkt und erspart einem so manche unnötige Kalorie. Gut vorbereitet hat die Fast-Food-Falle keine Chance und man schafft es viel leichter sein Diätvorhaben auch wirklich in die Tat umzusetzen.

VidaVida-Tipp: Mit Hilfe der Funktionen Ihres persönlichen Diätplans können Sie sich Ihre Mahlzeiten ganz einfach planen. Dabei müssen Sie nicht noch Bücher und Kalorientabellen wälzen, um in Ihrer Kalorienbilanz zu bleiben. Ihr Plan ist fix und fertig mit Mahlzeiten in der richtigen Portionsgröße. Sie müssen nur noch kochen und genießen!

Britta Schwarz-Rezk – der Obst-Fan

Gesunde Snacks sind erlaubt und können helfen, den Blutzuckerspiegel nicht zu stark abfallen zu lassen und somit Heißhunger vorzubeugen. „Die Zeit zwischen Frühstück und Mittagessen überbrücke ich mit einem Stück Obst der Saison in Naturjoghurt. Derzeit mein Favorit: Joghurt mit Apfel und einer Prise Zimt.“

Darum hilft´s beim Abnehmen: Kombinieren Sie Obst mit einer Fruchtzuckerbremse. Der Joghurt bremst durch seinen Eiweiß- und Fettgehalt den Fruchtzucker aus, so dass dieser den Blutzuckerspiegel nicht belastet. Auch geeignet sind Magerquark, Sojajogurt, Hüttenkäse oder Nüsse.

VidaVida-Tipp: Obst ist ein wichtiger Teil der gesunden und kalorienarmen Ernährung. Geschickt kombiniert lassen sich daraus superschnell leckere Snackmahlzeiten kreieren, die für Abwechslung und Sättigung sorgen. Wer beim Abnehmen keinen Heißhunger bekommt, hält besser durch bis das Wunschgewicht erreicht ist.

Katja Alke – die Sportliche

Sie bevorzugt Lebensmittel mit niedriger Energiedichte, so wird gesunde Ernährung zum Kinderspiel. Doch auch Bewegung darf für unsere „Sportskanone“ nicht zu kurz kommen. „Ich bewege mich einfach sehr gerne, gehe regelmäßig zum Sport und lege viele Strecken mit dem Fahrrad zurück, so habe ich mich auch an sportfreien Tagen ausreichend bewegt.“

Darum hilft´s beim Abnehmen: Sport und Bewegung im Alltag kann so manche „kleine Sünde“ ausmerzen und obendrein ein gutes Körpergefühl vermitteln. Wer nicht verbissen, sondern mit Spaß dabei ist, profitiert doppelt.

VidaVida-Tipp: Bewegung ist neben der Ernährung die zweite Stellschraube, mit der Sie aktiv Gewichtsmanagement betreiben können. Nutzen Sie Sport als Kilo-Kick, um bessere Erfolge zu erzielen.

Annemarie Lösking – die bewusste Naschkatze

Sich ganz bewusst etwas zu gönnen, verhindert unkontrollierte Naschattacken. „Wenn ich einmal Hunger auf etwas Süßes oder z.B. Pommes habe, gönne ich mir das auch ab und zu ganz bewusst. So laufe ich nicht Gefahr einer riesigen Heißhungerattacke zu erliegen.“

Darum hilft´s beim Abnehmen: Wenn der Kopf zufrieden und entspannt ist, kann auch der Körper folgen. Ab und zu einmal einer kleinen Sünde nachzugeben, kann dabei helfen eine Ernährungsumstellung auch langfristig durchzuhalten. Denn so wird der Frust nicht zu groß und die schlechte Laune gewinnt keine Überhand.

VidaVida-Tipp: Verbote gehören bei uns verboten! Bevor Sie Gefahr laufen nach einer halben Ewigkeit auf Diät aus lauter Frust und Heißhunger eine ganze Tafel Schokolade zu verdrücken, gönnen Sie sich lieber bewusst eine Kleinigkeit. So fällt es leicht die leckeren Diät-Rezepte zu genießen und voll motiviert mit dem Ernährungsplan weiter zu machen.

Eine schlanke Figur ist weniger gottgegeben, sondern vielmehr Ergebnis einer bewussten Lebensweise. Fachwissen hilft natürlich dabei, das Gewicht zu halten, aber auch Experten müssen Tag für Tag mit dem inneren Schweinehund ringen – da sitzen wir alle im gleichen Boot. Profitieren Sie von persönlicher Ernährungsberatung und einem gut ausgetüftelten Diätplan zum Abnehmen. Starten Sie jetzt!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz