Rezepte zum Abnehmen

Forelle gebraten

Fischrezepte sättigen gut, sind kalorienarm und können mit einfachen Zutaten raffiniert zubereitet werden. Unsere Forelle gebraten ist etwas für Fischliebhaber… …

Nährwertangaben

412 Kcal
14 g Fett
31 g KH
35 g Eiweiß

Zutaten für 1 Person

180 g Kartoffeln
150 g Forelle
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Jodsalz mit Fluorid
1 Zehe Knoblauch
1 TL Rapsöl
1 Portion Blattsalat nach Wahl
1 Portion Gemüse nach Wahl
2 TL Essig
1 TL Olivenöl
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 TL Kräuter (frisch oder gefroren)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen oder je nach Geschmack auch als Pellkartoffeln zubereiten.
Das Fischfilet waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft säuern und salzen. Die Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.
Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten darin anbraten. Am Ende noch kurz die Knoblauchscheiben mit anbraten.
Für den Salat zwei Hände voll Blattsalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Eine Portion Gemüse nach Wahl (z.B. eine Tomate, eine Hand voll Gurke oder Möhre) mundgerecht zerschneiden und zu dem Salat geben. Für das Dressing Olivenöl, Essig, Kräuter nach Wahl sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend das Dressing über den Salat geben.
Die Forelle mit den Kartoffeln und dem Salat servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: VidaVida wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit.
Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren