Rezepte zum Abnehmen

Kabeljau auf Paprikagemüse

Genießen Sie Fisch auf leichte Art. Mit viel Gemüse und Vollkornreis gelingt im Handumdrehen ein Diätrezept, dass nicht nur sättigt, sondern auch sehr gut schmeckt… …

Nährwertangaben

353 Kcal
10 g Fett
34 g KH
32 g Eiweiß

Zutaten für 1 Portion

150 g Kabeljau (Dorsch)
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Pfeffer und Jodsalz mit Fluorid
1 Stück Paprika nach Wahl
1 Stück Tomate
0.5 TL Gemüsebrühe, gekörnt
150 ml Wasser
1 TL Olivenöl
20 ml Weißwein/ Weißweinessig
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Thymian
20 g Saure Sahne 10% Fett
1 Msp Meerrettich
30 g Naturreis (roh)

Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen und eine Auflaufform leicht einfetten.
Den Fisch säubern, mit etwas Zitronensaft säuern und salzen.
Die Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Tomate waschen, grünen Strunk entfernen und würfeln. Die Gemüsebrühe mit dem Wasser anrühren.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Paprika darin andünsten. Mit dem Weißwein (oder etwas Essig) und der Gemüsebrühe ablöschen. Einige Minuten kochen lassen. Dann die Tomatenwürfel hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Thymian, Saurer Sahne und Meerrettich abschmecken.
Das Gemüse in die Auflaufform geben, den Fisch darauf legen und für etwa 15 - 20 Minuten im Backofen garen.
In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung garen.
Am Ende den Reis zum Kabeljau auf Paprikagemüse servieren.

Guten Appetit!

Los geht´s: Der VidaVida Diätplan wird Sie begeistern und hält täglich 5 leckere Mahlzeiten für Sie bereit. Starten Sie jetzt unsere gratis Diät- und Gewichtsanalyse!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.
Akzeptieren