Kalorienbedarf im Blick

Es klingt so einfach: Wer abnehmen möchte, muss nur weniger Energie aufnehmen als er verbraucht und simsalabim, ist man schlank. Leider ist es komplizierter. Welchen Kalorienbedarf Sie haben, finden Sie hier heraus…

Ohne Energie geht es nicht. Wir brauchen sie, wie ein Motor das Benzin. Wie viel Energie wir aufnehmen müssen, bestimmt unser Kalorienbedarf. Wie die Größe des Benzintanks bei einem Auto.

Wie viel Energie Sie zum Abnehmen brauchen berechnen Ihnen unsere Ernährungsexperten. Starten Sie jetzt mit der Gratis-Diätanalyse.

Was ist der Kalorienbedarf?

Der Kalorienbedarf setzt sich zusammen aus dem Grundumsatz und dem Leistungsumsatz. Der Grundumsatz ist abhängig von unserer Körperzusammensetzung. Oder anders gesagt: Der geräumige Kleinbus braucht viel mehr Benzin, als der kleine Mini. Der Leistungsumsatz wird durch die tägliche Bewegung bestimmt. Mehr Leistung bedeutet mehr Energieverbrauch oder anders: Steht der Kleinbus nur in der Garage oder flitzt er wie ein Sportwagen durch die Gegend.

Kalorienaufnahme im Blick

Auf der anderen Seite steht die Kalorienaufnahme. Wer viele Lebensmittel mit einer geringen Energiedichte isst, bleibt lange satt und schlank. Wer hingegen Chips und Schokolade isst, nimmt sehr viel Energie auf, wird aber auch schnell wieder hungrig. Ein moderates Kaloriendefizit ist die Lösung. Wer täglich 500 Kalorien einspart, nimmt ab.

Richtig abnehmen

VidaVida bietet Ihnen Diätpläne in der richtigen Zusammensetzung und einem individuell ermittelten Kalorienbedarf. So wird aus dem gemütlichen Kleinbus der schnittige Sportwagen.

Starten Sie jetzt mit Ihrer Gratis-Diätanalyse!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Akzeptieren